Unser Korrespondent Pa Shan berichtet LIVE von den rechten Demos und den Gegenprotesten aus Chemnitz

Tausende Menschen werden heute in Chemnitz sein – auch unser Korrespondent Pa Shan. Seine Berichterstattung und Livestreams könnt auf unserem Twitter-Account twitter.com/PerspektiveOn verfolgen. Hier das voraussichtliche Programm:

  • 15 Uhr: Live-Bericht über die antifaschistischen Proteste von „Chemnitz Nazifrei“. Dort sollen später auch MADSEN, Egotronic und élevé (Sänger von Irie Révoltés) auftreten
  • 16 Uhr: Endrücke von der Demo der rechten „Bürgerbewegung Pro Chemnitz“
  • 17 Uhr: Eindrücke von der Aktion der AfD Brandenburg, Sachsen, Thüringen und PEGIDA

Die Berichterstattung kann sich je nach Lage und Möglichkeiten verändern. Insgesamt werden für heute TeilnehmerInnen im „unteren fünfstelligen Bereich“ erwartet.

Unsere bisherige Berichterstattung könnt ihr hier und hier nachlesen.

Was seitdem Wichtiges geschah:

  • Am Dienstag Abend veröffentlichten rechte Gruppen im Netz den Haftbefehl gegen den mutmaßlichen irakischen Haupttäter. Ein Dresdner Justizbeamter hatte ihn zugespielt. Er wurde mittlerweile suspendiert.
  • Alexander Gauland zeigte Verständnis für die Hetzjagden von Chemnitz: „Ausrasten ist nach einer solchen Tat legitim“, sagte Gauland im ZDF.
  • Für Montag, 3.9., haben bekannte Künstler ein Konzert in Chemnitz angemeldet. Darunter die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, Kraftklub, KIZ, Materia und Casper

[paypal_donation_button align=“left“]