Fünf Jahre Perspektive Online – Zeit für einen (Print-)Schritt weiter!

Heute vor fünf Jahren erschien unser erster Artikel bei Perspektive-Online.net. Über eine Millionen Menschen haben wir mit unseren Rund 5500 Artikel erreicht – Tausende lesen unsere Zeitung wöchentlich und täglich. Grund genug heute einen weiteren wichtigen Schritt zu machen: unsere Printausgabe erscheint ab heute im Zeitungsformat!

Als im April 2017 unsere (Online-)Zeitung Perspektive Online an den Start ging, wussten was wir wollten:

  • über Politikerkorruption aufklären und zugleich den lebendigen Protest bekannt machen.
  • Komplexe Zusammenhänge und Widersprüche des Kapitalismus einfach darstellen und zugleich eine Perspektive für eine solidarische Gesellschaft aufmachen.
  • Tagesaktuell mit Nachrichten und revolutionären Kommentaren einzugreifen ohne die großen Zusammenhänge aus den Augen zu verlieren.

Was wir wollten, war eine Zeitung für die Millionen, nicht die Millionär:innen zu schaffen. Heute können wir sagen, dass wir große Schritte auf dem Weg zu diesem Ziel machen konnten. Über eine Millionen unterschiedliche Menschen haben in dieser Zeit unsere Website aufgerufen. Für Tausende ist sie zu einer wöchentlichen oder sogar täglichen Informationsquelle geworden.

Unsere Zeitung konnte realen Einfluss nehmen: sei es in der Berichterstattung über den G20-Gipfel im Hamburg, mehrere brutale Polizeiübergriffe oder miesen Arbeitsbedingungen und Abzockpraktiken von Unternehmen und Vermietenden.

Doch auch wenn wir wichtige Schritte gemacht haben: wir sind noch lange nicht am Ziel. Und weiterkommt bekanntlich nur, wer sich auch weiterentwickelt. Pünktlich zu unserem fünften Geburtstag steht hier der nächste Schritt an – und zwar bei unserer monatlichen Printausgabe.

Nach genau 60 Ausgaben erscheint Perspektive ab April 2022 in einem neuen Format: Statt den bisherigen vier A4 Seiten, wird die neue Ausgabe vier A3 Seiten umfassen und auf Zeitungspapier gedruckt sein.

Damit ist in der neuen Ausgabe doppelt so viel Platz für ausführliche Analysen, revolutionäre Kommentare und Interviews aus verschiedenen Klassenkämpfen in Deutschland. Sie kann hier bestellt werden.

Während wir weiterhin vollständig ehrenamtlich für Perspektive schreiben, steigt mit der neuen Ausgabe jedoch nicht nur unser Inhalt, sondern auch die Printkosten an.

Wer also Perspektive zum fünfjährigen ein kleines Geschenk machen möchte, der überlegt sich, eine einmalige oder regelmäßige Unterstützung von Perspektive:

  • Regelmäßiges Fördermitglied im Verein werden
  • Mit Paypal Geld spenden
  • Mit Steady Geld spenden
  • Per Überweisung spenden:
    Verein für politische Bildung und unabhängigen Journalismus e.V.
    IBAN: DE26 8306 5408 0004 0080 06
    BIC: GENODEF1SLR
    BANK: VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank