`
Freitag, Juli 12, 2024
More

    Stadt Essen kündigt Vertrag für AfD-Parteitag – Mobilisierung für Proteste geht weiter

    Die AfD plant für Ende Juni ihren Bundesparteitag in der Essener Grugahalle. Jetzt hat die Stadt den Mietvertrag gekündigt, Hintergrund sei das potenzielle Verwenden faschistischer Parolen. Die AfD will jedoch gerichtlich gegen die Kündigung vorgehen, ein Aktionsbündnis arbeitet auch weiterhin an Gegenprotest.

    Für mehr Personal und Entlastung: Streik in 282 Berliner Kitas

    In Berlin streikten gestern rund 2.500 Erzieher:innen für bessere Arbeitsbedingungen. Der Berliner Landeselternausschuss kritisierte den Streik der Arbeiter:innen als unverhältnismäßig, der Senat lehnte Gespräche ab.

    Die „Hochwasser-Demenz“: Ein Symptom des Kapitalismus

    Das tödliche und zerstörerische Hochwasser in Bayern und Baden-Württemberg neigt sich dem Ende. Die Flutkatastrophen nehmen zu. Der Umgang der Herrschenden mit den Umweltkrisen führt uns die Ohnmacht des Systems vor Augen. – Ein Kommentar von Felix Zinke und Ahmad Al-Balah.

    Universität Augsburg räumt Gaza-Gedenkort zweimal kurz hintereinander

    Ein Gedenkort für die getöteten palästinensische Kinder in Gaza wurde von der Universität Augsburg zweimal in Folge geräumt. Das Unikomitee für Palästina Augsburg, eine Gruppe von Studierenden und Beschäftigten der Universität, setzt ihren Protest fort.

    Oury Jalloh war kein Einzelfall: Gibt es jetzt Aufklärung im Fall Hans-Jürgen Rose?

    Hans-Jürgen Rose stirbt am 8. Dezember 1997 als erster von drei Männern innerhalb von acht Jahren, nachdem er von der Dessauer Polizei in Gewahrsam genommen wurde. Seine Angehörigen fordern immer noch Aufklärung.

    Hungerstreik für Wandel in der Klimapolitik – Scholz weicht aus

    Seit mehreren Wochen hungerstreiken Klimaaktivisten in Berlin. Mit der Aktion will die Initiative "Hungern bis ihr ehrlich seid" einen Politikwandel der Bundesregierung erwirken – doch von der Regierung und allen voran Bundeskanzler Olaf Scholz erfolgen nur ausweichende Reaktionen.

    Über die „Zeitenwende“ im Fußball zur Militarisierung der Gesellschaft

    Erstmalig wird ein Waffenlieferant zum Sponsor eines Fußball-Bundesligisten: Das Sponsoring des BVB durch den Waffenkonzern Rheinmetall ist ein weiterer Vorstoß zur Militarisierung der deutschen Gesellschaft. – Ein Kommentar von Michael Koberstein.

    Antifaschist:innen verschleppt von der Polizei Rosenheim

    Bei einem Gegenprotest gegen die AfD in Rosenheim wurden zwei Antifaschist:innen von der Polizei verhaftet und an entlegenen Orten ausgesetzt. Die Kleinstadt ist bekannt für ihren repressiven Umgang mit Linken.

    Interview mit dem KJB zum Schüler:innenstreik gegen die Angriffe auf Rafah

    Am 22.05.2024 haben der Kommunistische Jugendbund und Migrantifa Berlin in der Hauptstadt zu einem „Schulstreik für Palästina“ am Ernst-Abbe-Gymnasium aufgerufen. Nach dem durchgeführten Schulstreik haben wir als Perspektive Online mit den Organisator:innen geredet.

    Glückstadt ohne Abschiebehaft!

    In Glückstadt formiert sich seit Jahren Protest gegen das Abschiebegefängnis im Ort. Alex Lehmann und Esther Zaim waren für Perspektive Online bei einer Demonstration vor Ort.

    FOLGE UNS

    4,513FansFOLGEN
    7,127FollowerFolgen
    211FollowerFolgen
    3,549FollowerFolgen
    581AbonnentenAbonnieren

    DOSSIERS