Ende Mai 2017 sollte der junge Asif N. abgeschoben werden – direkt aus seiner Berufsschule nach Afghanistan. Doch seine MitschülerInnen solidarisierten sich. Nicht irgendwie, sondern sie blockierten mit ihren Körpern die Polizeistreifen, die den jungen Geflüchteten mitnehmen sollten. Auch Asif soll sich gewehrt haben. Ende Dezember ist er in einem Verfahren unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte schuldig gesprochen worden. Wir haben über das Urteil, die Solidarität und weitere Prozesse mit Cornelia Mayer von dem Bündnis "Widerstand M31 – Solidarität ist kein Verbrechen" gesprochen.
Interview mit AktivistInnen der Initiative "Rheinmetall entwaffen Rheinmain" zur Repression gegen ihren Protest gegen den Waffenhersteller Rheinmetall.
Vor genau 100 Jahren wurde die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet. Aber was ist eigentlich eine Kommunistische Partei? Ein Exklusiv-Interview mit dem Kommunismus-Experten Karl Marx.
In der Schweiz soll am 14. Juni 2019 der zweite Frauen*streik stattfinden. In mehreren Städten haben sich bereits Frauen*Streikkomitees gegründet. Sepideh Sorkh hat für Perspektive Online ein Interview mit der "Arbeitsgruppe Medien" des Baseler Komitees geführt.
Ein Interview mit der französischen Studentin Susanne M. über die Bewegung der „Gelbwesten und die Proteste der französischen SchülerInnen und Studierenden.
Seit nun fast sieben Monaten sitzt der deutsch-türkische Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci in der Türkei in Haft. Ihm wird vorgeworfen an drei Beerdigungen von Anti-IS-Kämpfern in den Jahren 2013 bis 2015 teilgenommen zu haben. Er war dort als Journalist um für die Nachrichtenagentur ETHA zu berichten. Bei einem Urlaub mit seiner Mutter wurde er dann in der Türkei Mitte April diesen Jahres festgenommen und sitzt seit dem im Hochsicherheitsgefängnis in Silivri. Wir haben ein Interview seinem Bruder Tamer Demirci geführt.
Was sind die Hintergründe des aktuellen Rechtsruck und wie kann eine fortschrittliche Gegenstrategie aussehen? Videointerview mit Henning von Stolzenberg (Rote Hilfe Bundesvorstand) und Olga Wolf (Perspektive-Redaktion).
Für den kommenden Freitag ruft die Initiative "Hambi-Fahrt" SchülerInnen, Auszubildende und Studierende zu einer gemeinsamen Fahrt in den Hambacher Forst auf. Sie wollen damit ein Zeichen für den Erhalt des Walds setzen. - Ein Interview mit Carlos Manoukian. Für den kommenden...
Eine Konsequenz der Verschärfung des Polizeigesetzes in Bayern konnte gestern beobachtet werden. Der linke Wissenschaftler Kerem Schamberger wurde auf dem Weg nach Wien von der Polizei aus dem Zug herausgezogen und stundenlang befragt. Ein Interview von Sepideh Sorkh. Kerem Schamberger ist...
Interview mit einem Aktivisten für den Hambacher Forst Warum bist du heute hier? Also zunächst einmal will ich - offensichtlich - verhindern, dass die Besetzungen im Wald geräumt werden und somit einer Rodung nichts mehr im Wege stehen würde. Der Hambacher...

Folge Uns

3,091FansFOLGEN
784FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,766FollowerFolgen
188AbonnentenAbonnieren