Blockwart & BasuR. Der Name steht für Liebe und Hass. Seit über einem Jahrzehnt produziert er Musik, die irgendwo und irgendwie zwischen den Welten steht. Die Schubladen können beim Interview über Bord geworfen werden. Wir wünschen euch viel Spaß!
Axel Rosengarten ist Musiker und kann wegen des Corona-Shutdowns zurzeit nicht auftreten. Staatliche Hilfen erhält er keine. Im Interview erzählt er über die aktuelle Lage von Kulturschaffenden. Wie beeinträchtigt der Corona-Shutdown deine Arbeit als Musiker? Der Corona-Shutdown hat sämtlichen Kultur-Live-Betrieb lahmgelegt,...
Paula ist selbstständige Hebamme und Mutter. Auch für sie stellen die Krisen um Corona mehrere Belastungen dar. Wir haben uns mit ihr unterhalten und dieses Interview geführt. Hallo Paula, wie sieht denn aktuell dein Alltag aus – was hat sich...
Italien ist ein Hotspot der internationalen Corona-Pandemie. Fast 20.000 Menschen sind bereits gestorben. Aus mehreren Gebieten wurden Plünderungen und wütende Proteste gemeldet, das Militär wird entsandt. Was passiert gerade in diesem Land? Ein Interview mit Levent aus Mailand.
Phil arbeitet in einer Leipziger Altenhilfeeinrichtung. Seit der Situation mit dem Corona-Virus hat sich der Alltag der gesamten Abteilung verändert. Ständige Einschränkungen für ihn, aber natürlich auch für seine zu betreuenden Menschen. Wir haben ein Interview mit ihm geführt, um einen besseren Einblick in die aktuelle stationäre Pflege zu erhalten.
Stefano arbeitet als Sozialarbeiter bei einer Suchthilfe in Berlin. Auch seine Arbeit leidet unter den Beschränkungen durch das Coronavirus. Doch nicht nur er, als Angestellter, sondern auch seine zu behandelnden KlientInnen müssen diese Zeit mit starken Einschränkungen überstehen. Wie ist die aktuelle...
In den vergangenen Tagen erblickte eine neues Medienprojekt das Licht der Welt. Unter dem Namen „Klassenbildung“ wird es von revolutionären AktivistInnen betrieben. Perspektive hat sie zu ihren Zielen und Plänen für die kommende Zeit interviewt.
Gerd bewirtschaftet seit 20 Jahren eine Kneipe. Er hat sie selbst gebaut und ist selbstständig – ohne MitarbeiterInnen. Das Bier ist preiswert und deswegen sehr beliebt. Außerdem finden häufiger Veranstaltungen, wie Konzerte oder Vorlesungen statt. Gerd ist wirtschaftlich vom Corona betroffen, darum haben wir uns mit ihm getroffen und ihn Interviewt.
Rosa arbeitet in einer Filiale eines großen Lebensmitteleinzelhandelskonzerns und hat mit Perspektive über ihre Arbeitsbedingungen und wie sie sich durch die aktuellen Maßnahmen gegen den Corona-Virus und die Wirtschaftskrise verändern, gesprochen.
Julia ist gelernte Köchin und arbeitet in einem Restaurant in Sachsen als Küchenchefin. Ihr Chef hat für sie Kurzarbeit angeordnet. Darüber hat sie mit Perspektive gesprochen