Seit fünf Tagen macht ein YouTube-Video Schlagzeilen, welches die CDU wenige Tage vor der Europawahl nicht mehr zur Ruhe kommen lässt und deren Glaubwürdigkeit untergräbt. Der YouTuber Rezo trifft einen Nerv. – Ein Kommentar von Felix Thal
Obwohl der Klimakrise nur Sofortmaßnahmen entgegen wirken können, sträuben sich PolitikerInnen und Großkonzerne, diese umzusetzen. Das Solidaritätsnetzwerk, ein Zusammenschluss von ArbeiterInnen, Arbeitslosen, Frauen, MigrantInnen und Jugendlichen kämpft deshalb für die sofortige Einführung des kostenlosen Nahverkehrs.
Am 15. August hat das Komitee für Grundrechte und Demokratie aus Köln seinen gut 30-seitigen Bericht über die Proteste gegen den G20 Gipfel in Hamburg vom 2. bis zum 8. Juli veröffentlicht (Link). Lukas Beimler rezensiert und kommentiert diesen...
Der Deutschrapper Disarstar hat am 15. Februar sein neuestes Album veröffentlicht. „Bohémien“ ist eine ziemlich gelungene Fortsetzung früherer Arbeiten des 24-Jährigen aus dem Hamburger Kiez. Sowohl inhaltlich als auch musikalisch knüpft der Antifaschist und Antikapitalist an seine besten Leistungen an. Nur stellenweise kann er sein hohes Niveau als Künstler nicht beibehalten und steht sich selbst im Weg. Eine politische Kritik von Pa Shan
Das Berliner Parlament erklärt den internationalen Frauentag zum neuen Feiertag. Das erzeugt bei vielen Unmut, andere wiederum feiern es. Wie ist die Entscheidung aus ArbeiterInnensicht einzuordnen? – ein Kommentar von Lisa Alex
Eine Analyse zur Geschichte und Entwicklung des Friedensprozesses in Kolumbien: Über die beteiligten Akteure, die sozialen Bewegungen, die Chancen und Risiken.  Seit 2012 befindet sich die linke kolumbianische Guerilla Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens - Volksarmee (FARC-EP) in Verhandlungen mit dem...
Was steckt hinter dem Hype um das Krypto-Geld? – Eine Einschätzung von Thomas Stark Das „Krypto-Blutbad“ beherrschte Mitte Januar die Schlagzeilen in der internationalen Wirtschaftspresse. Der Kurs der digitalen Währung "Bitcoin" war innerhalb von zwei Tagen um ein Drittel nach...
Ivanka Trump bezeichnet sich auf dem G20- Gipfel für Frauen als „Feministin“. Die Rapperin Sookee schreibt in einem Essay zum diesjährigen 8. März, dem internationalen Frauenkampftag, „Feminismus feiert Hochkonjunktur“. Befindet sich der Feminismus tatsächlich auf dem Vormarsch? Was ist...
Das Geschäft mit Meditationsmethoden, Achtsamkeit und Entspannungsverfahren boomt. Wie reaktionär und systemkonform das ist, erkennt man oft erst auf den zweiten Blick. Ein Kommentar von Florian Knop
In Deutschland hat es lange Tradition möglichst große Teile der Bevölkerung zur sogenannten "Mittelschicht" zu zählen. Warum das Ganze vollkommen blödsinnig ist, erklärt Tabea Karlo in ihrem Kommentar.

Folge Uns

4,323FansFOLGEN
1,079FollowerFolgen
175FollowerFolgen
2,066FollowerFolgen
292AbonnentenAbonnieren