Faschistische Lega-Partei lässt Regierung in Italien platzen – um bei Neuwahlen noch mehr Macht...

Nach nur 14 Monaten ist die rechte Regierung in Italien aus der „Lega“-Partei und der „5-Sterne-Bewegung“ gescheitert. Aufgekündigt wurde das Bündnis durch den rechten Innenminister Salvini von der Lega-Partei. Er und seine Partei wollen ihre aktuelle Zustimmung in der Bevölkerung in mehr Macht umwandeln.

München: Bürgerentscheid für Steinkohleausstieg 2022 – die Stadt setzt sich darüber hinweg

Monatelang hatte die Initiative "Raus aus der Steinkohle" Unterschriften gesammelt und mobilisiert. Ende 2017 stimmten dann in einem Bürgerentscheid 60% für einen lokalen Ausstieg aus der Steinkohle bis 2022. Doch die Stadtregierung hat sich darüber hinweg gesetzt. Sie plant mit dem Ausstieg 2028.

Wirtschaftskrise: Notenbanken kaufen tonnenweise Gold

Die schwache Weltwirtschaft und weltweiten Handelskonflikte bringen die Notenbanken dazu, massiv ihre Goldvorräte aufzustocken. Die Gold-Nachfrage war im ersten Halbjahr 2019 so hoch wie noch nie.

Reichste Familie der Welt verdient 100 Millionen Dollar am Tag

Die reichsten werden immer reicher – und zwar in rasender Geschwindigkeit. So haben die vermögendsten 25 Familien weltweit ihren Reichtum innerhalb von nur einem Jahr um 250 Milliarden € gesteigert – das sind fast ein Viertel mehr als im Vorjahr.

Spezialeinheit GSG9 soll um ein Drittel vergrößert werden

Die Spezialeinheit der Bundespolizei bekommt einen eigenen Stützpunkt in Berlin und soll bundesweit um ein Drittel vergrößert werden. Dies sei eine Reaktion auf die Gefahrenlage in Deutschland.

Konflikte zwischen den USA und China drohen weiter zu eskalieren

US-Kriegsschiff durchquert zur Provokation die Seestraße zwischen Taiwan und China. Als Grund dürfte die Veröffentlichung eines neuen sogenannten Weißbuch zur Ausrichtung der chinesischen Militärstrategie sein.

„Mini-Crash“ an der Börse in den USA – auch in Deutschland brechen die Kurse...

An den amerikanischen Börsen brachen die Börsen gestern so stark wie noch nie in diesem Jahr ein. Hintergrund sind laut Wirtschaftsnachrichten der sich ausweitende Handelskrieg zwischen den USA und China.

Verurteilung wegen Vergewaltigung mit dem „Ja heißt Ja“-Gesetz

In Schweden gibt es seit ein paar Wochen ein neues Gesetz, wie Vergewaltigung zu definieren ist. Auch vor dem schwedischen Gericht ist Sex jetzt dann einvernehmlich, wenn es eine aktive Zustimmung gab. Nun wurde ein Mann zu acht Monaten Freiheitsstrafe verurteilt, weil er ohne Zustimmung Geschlechtsverkehr mit einer Frau hatte.

Reinigungskräfte der Alice-Salomon Hochschule in Berlin kämpfen für ihre Arbeitsrechte

Arbeitshetze, Outsourcing und miserable Bezahlung sind Standard beim Personal der „sozialen“ Hochschule Alice-Salomon in Berlin. Nun wehren sich die Reinigungskräfte dagegen.

18 Monate Beugehaft und 440.000 Dollar Strafgeld für Chelsea Manning

Ein amerikanisches Gericht will die Whistleblowerin Chelasea Manning dazu zwingen, gegen den WikiLeaks Gründer Julian Assange auszusagen. Gefängnis und hunderttausende Dollar Strafzahlungen sollen sie dazu bringen.

Folge Uns

3,092FansFOLGEN
783FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,766FollowerFolgen
188AbonnentenAbonnieren