Polizist erschießt jungen Familienvater „für nichts“ – Riots im französischen Nantes

Straßenschlachten greifen auch auf andere Stadtteile über Im Stadtteil Briel im französischen Nantes wurde gestern Abend bei einer Routinekontrolle ein 22-jähriger Familienvater in seinem Auto...

Madrid: Großdemonstration gegen Landflucht und die Entvölkerung des ländlichen Raumes

Mehrere zehntausend Menschen gingen am Sonntag in der spanischen Hauptstadt auf die Straße, um gegen die perspektivlose und sich fortwährend verschlechternde Lebenssituation auf dem Land zu demonstrieren, und eine Zukunft für ihre Regionen zu fordern.

Harter Brexit gefährdet 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Eine Untersuchung der Wirtschaftsforschung hat ergeben, dass ein harter Brexit auch in Deutschland ganz unmittelbar zu spüren wäre: Rund 100.000 Jobs wären in Gefahr.

Simbabwe: Robert Mugabe zurückgetreten

Fast vier Jahrzehnte lang herrschte Robert Mugabe in Simbabwe. Nun ist der Präsident des afrikanischen Landes zurückgetreten. Gestern Nachmittag ist der langjährige Präsident Simbabwes, Robert...

Black Lives Matter: Proteste in Atlanta flammen auf nach Polizeimord an Rayshard Brooks

In Atlanta haben Polizisten den Schwarzen 27-jährigen Rayshard Brooks erschossen. Er soll in der Warteschlange in einem Fastfood-Restaurant eingeschlafen sein. Der Mord hat die Black-Lives-Matter-Proteste in Atlanta erneut befeuert: Protestierende brannten den Imbiss nieder und blockierten die nahegelegene Autobahn.

„Am 1. Dezember hätte der Élysée fallen können“ – Französischer Bereitschaftspolizist spricht über die...

Nach einem Jahr schon andauerndem Protest der Gelbwesten ist nun ein anonymer Polizist zu Wort gekommen, der die Kämpfe aus seiner Sicht schildert. Er...

GM-Streik: Widerstand gegen Gewerkschafts-Deal mit Unternehmensführung

Seit 39 Tagen streiken die ArbeiterInnen beim US-Autobauer Generalmotors – Es ist der längste Streik in der US-Geschichte seit Jahrzehnten. Diese Woche stimmen sie über einen ausgehandelten Deal zwischen Gewerkschaftsführung und Unternehmenschefs ab. Doch viele ArbeiterInnen sind unzufrieden.

EU-Parlamentspräsident warnt vor Ausweitung der Flüchtlingskrise

Antonio Tajani geht von weiteren fünf bis sechs Millionen Menschen aus, die sich auf den Weg von Afrika nach Europa machen könnten. Er fordert...

Abgeschoben in den Krieg

Der Mythos vom „sicheren“ Herkunftsland: Heute Afghanistan. - Ein Kommentar von Kevin Hoffmann Dass in der hohen Politik gelogen und betrogen wird, ist nun wirklich...

Südkorea: Gewerkschaftsführer Han Sang-gyun freigelassen

Der frühere Vorsitzende des Gewerkschaftsverbands KCTU war wegen eines Demonstrationsaufrufs zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden Geht es um die politische Lage auf der koreanischen...