Die Haltung der Gewerkschaften zur Black Lives Matter-Bewegung

Die Protestwelle gegen rassistische Polizeigewalt stellt auch die Gewerkschaften in den USA vor die Frage, welche Position sie einnehmen. Schon Ende Mai waren Bilder und Videos von BusfahrerInnen durch die sozialen Medien gegangen, die sich weigerten im Auftrag der Polizei bei den Protesten Festgenommene zu transportieren.

USA entsenden weitere Soldaten gegen den Iran

Nach dem Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman letzte Woche, schicken die USA weitere 1.000 Soldaten in die Region. Nach eigenen Angaben zu „Verteidigungszwecken“.

Der Gipfel der Herrscher Europas

Es war der längste Gipfel in der Geschichte der Europäischen Union. Doch die Beschlüsse des EU-Gipfels dienen nur unseren Ausbeutern. Ein Kommentar von Paul Gerber

Ende des Ausnahmezustandes in der Türkei!?

Ausnahmezustand wird nach zwei Jahren aufgehoben. Erdogan sichert sich alleinige Macht als Präsident und Regierungschef. - Ein Kommentar von Kevin Hoffmann Fast auf den Tag...

Handelsabkommen mit Mercosur: Deutsche Industrie „überglücklich“

Das lang geplante Freihandelsabkommen der EU mit den Mercosur-staaten in Südamerika ist jetzt beschlossene Sache. UmweltschützerInnen und Bauerngewerkschaften sind bestürzt, die deutsche Industrie- und Handelskammer feiert einen Erfolg

Friedensnobelpreis für die Forderung des Verbots von Atomwaffen

ICAN-Kampagne ausgezeichnet. Bundesregierung gratuliert und will gleichzeitig an atomarer Abschreckung und der Stationierung von Atomwaffen in Deutschland festhalten. Wie das norwegische Nobelpreiskomitee am Freitag bekannt...

Mehr Menschen als je zuvor auf der Flucht

Rund 68 Millionen Menschen fliehen vor Kriegen und Umweltkatastrophen. Deutschland reagiert durch Erhöhung der Militärausgaben.

Straßenschlachten bei linker Demonstration gegen Merkel in Athen

Am Donnerstag besuchte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren griechischen Amtskollegen Alexis Tsipras. Währenddessen protestierten hunderte Linke gegen den Besuch. Sie machen die Bundesregierung für die harten Sparprogramme verantwortlich, welche Griechenland in den vergangenen Jahren durchführen musste.

Über 50 Tage Hungerstreik gegen drohende Auslieferung

Turgut Kaya droht trotz politischem Asyl weiter die Abschiebung von Griechenland in die Türkei Im Februar 2018 wurde der türkische Revolutionär Turgut Kaya von der...

„Demokratische Kräfte Syriens“ umzingeln Raqqa

Kämpfe in der Altstadt von Raqqa. Türkische Angriffe in Nordsyrien schwächen Kampf gegen „Islamischen Staat“. Die von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG/YPJ) geführten "Demokratischen Kräfte Syriens"...