„Wir waren zu nett, darum die Gewalt heute.“ – Gelbwesten zerlegen Champs-Elysées

Bei den schwersten Auseinandersetzungen in der Pariser Innenstadt seit Dezember entglitt der Polizei die Kontrolle. 10.000 Gelbwesten hatten sich in der französischen Hauptstadt versammelt. Auch in anderen Ländern kam es am Wochenende zu Massenprotesten.

Hunderttausend protestieren in Madrid für Unabhängigkeit Kataloniens

Anlässlich des Prozesses gegen die führenden Personen der katalonischen Unabhängigkeitsbewegung reisen zehntausende Katalanen in die spanische Hauptstadt. "Unabhängigkeit ist kein Verbrechen!" lautete das Motto...

„Es sterben Menschen für ein menschenwürdiges Leben, ihre Entschlossenheit steckt uns alle an!“

Vom 15. März fand in Berlin am Brandenburger Tor ein mehrstündige Mahnwache von mehreren hundert AktivistInnen unter dem Motto „Isolation durchbrechen, Faschismus zerschlagen, Kurdistan befreien“ statt. Wir führten dazu ein Interview mit einer der beteiligten AktivistInnen.

Kühler „Balkan-Frühling“

Seit Monaten finden wöchentliche Proteste von Tausenden oder sogar Zehntausenden von Menschen in einer Reihe von Balkanländern statt. Genug, um selbst von den normalerweise desinteressierten westlichen Medien bemerkt zu werden. Was steht hinter dem #BalkanSpring - Ein Kommentar von Nikola Vukobratovic

Faschistischer Terroranschlag in Neuseeland

Rechter Attentäter tötet mehr als 49 Menschen in zwei Moscheen in der der Innenstadt von Christchurch.

US-Imperialismus: Billionen für den Krieg

Bilanz von mehr als acht Jahren US-amerikanischer Kriege: sechs Billionen Dollar Kosten und mehr als eine halbe Millionen Tote.

Stromausfall in Venezuela – Parallelen zum Allende-Sturz

Seit Donnerstag hält ein Stromausfall in Teilen Venezuelas an. Die Regierung von Nicolás Maduro spricht von einem Cyberangriff – westliche Großmächte und der Putschist Guaidó von Misswirtschaft. Derweil laufen die Vorbereitungen für einen großen Protestzug zum Sturz des Präsidenten. Die Ereignisse zeigen Parallelen zum Putsch gegen den linken Präsidenten Salvador Allende im Jahr 1973 in Chile.

Die letzte Bastion des „IS“ in Syrien

Kurdische Kämpfer der Demokratischen Kräfte Syriens setzen Operation gegen letztes vom „Islamischen Staat“ in Ost-Syrien gehaltenes Dorf fort.

Kramp-Karrenbauer kontert Macrons EU-Pläne

Die CDU-Vorsitzende präsentiert ein eigenes EU-Konzept. Sie tritt darin gegen einen EU-weiten Mindestlohn und für einen „lückenlosen Grenzschutz“ an den EU-Außengrenzen ein. Sie will...

Run the World, Girls!

Wie der Frauenkampftag 2019 international ausgesehen hat, möchte ich euch im folgenden zeigen. - Eine Zusammenstellung von Tabea Karlo

Folge Uns

2,245FansGefällt mir
573FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,559FollowerFolgen
134AbonnentenAbonnieren