„Es ist eine Katastrophe“

Französische ArbeiterInnen demonstrieren gegen ihre Werksschließung vor Ford Köln. Solidarität aus der Belegschaft Bis Ende 2019 möchte Ford sein Werk im französischen Bordeaux schließen. 900...

Faschistische Anschlagspläne in Frankreich vereitelt

Französische Polizei nimmt zahlreiche Rechtsradikale bei Hausdurchsuchungen fest In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die französische Polizei bei landesweiten Hausdurchsuchungen zehn Menschen festgenommen,...

Faschistische Lega-Partei lässt Regierung in Italien platzen – um bei Neuwahlen noch mehr Macht...

Nach nur 14 Monaten ist die rechte Regierung in Italien aus der „Lega“-Partei und der „5-Sterne-Bewegung“ gescheitert. Aufgekündigt wurde das Bündnis durch den rechten Innenminister Salvini von der Lega-Partei. Er und seine Partei wollen ihre aktuelle Zustimmung in der Bevölkerung in mehr Macht umwandeln.

Bundesweiter Aktionstag für Adil Demirci und alle inhaftierten JournalistInnen in der Türkei

Fast auf den Tag genau 10 Monate nach seiner Festnahme steht Adil Demirci am 14. Februar erneut in der Türkei vor Gericht. Der erste Prozesstag am 20. November wurde ohne Ergebnisse verschoben.

Russland wird testweise vom globalen Internet getrennt

Gesetzentwurf will ein autarkes inländisches Internet schaffen. Die soll offiziell dem Schutz vor ausländischen Angriffen dienen, bietet zugleich jedoch auch umfassende Zensurmöglichkeiten.

UNICEF: Warum Kinder und Jugendliche fliehen

Europa meist nicht das eigentliche Ziel, aber die Lage der Fluchtländer drängt junge Flüchtlinge übers gefährliche Mittelmeer. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres sind...

Die AfD will Flüchtlinge nach Syrien abschieben

AfD legt Abschiebeplanung vor. Auch CDU und CSU fordern Neubewertung der Sicherheitslage in Syrien. Am 22. November 2017 legte die Alternative für Deutschland (AfD) im...

Machtkampf in Großbritannien: Parlament stimmt für erneute Verschiebung des Brexit

Das Parlament Großbritanniens hat ein Gesetz verabschiedet, welches dem aktuellen Premierminister Johnson verbietet, am 31. Oktober ohne Abkommen aus der EU auszutreten. Damit muss dieser im parlamentarischen Machtkampf eine Niederlage einstecken. Derweil finden auf der Straße Proteste gegen eine geplante Zwangspause für das Parlament statt. In Irland flammt die nationale Befreiungsbewegung wieder auf.

Im zweiten Anlauf – Trumps Angriffe auf die Krankenversicherung

Unter US-Präsident Trump sollen staatliche Zuschüsse für die Krankenversicherung von Geringverdienern abgeschafft werden. Am 4. Mai ist es der Regierung Trump beim zweiten Versuch gelungen,...

EU richtet Internierungslager für Geflüchtete in Afrika ein

Migrationsgipfel beschließt die Prüfung von Recht auf Asyl durch afrikanische Staaten in Lagern mit "KZ-ähnlichen Zuständen". Die Europäische Union hat beim „Migrationsgipfel“ am Montag ihre...

Folge Uns

4,097FansFOLGEN
956FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,897FollowerFolgen
263AbonnentenAbonnieren