Südkorea: Regierung lässt klassenkämpferischen KCTU-Gewerkschaftsführer Kim Myeong-hwan festnehmen

Die südkoreanische Regierung hat den Vorsitzenden der größten unabhängigen Gewerkschaftsorganisation des Landes Kim Myeong-hwan verhaftet. Derzeit organisiert die Gewerkschaft KCTU systematische Proteste gegen die Regierung. Die einflussreiche und kämpferische Gewerkschaft kündigte die Ausrufung eines Generalstreiks für Juli an.

USA wollen globales Bündnis gegen den Iran

Fast zeitgleich mit der Bekanntmachung neuer Sanktionen gegen den Iran kündigt US-Außenminister ein neues Vorhaben an: Ein internationales Bündnis gegen den Iran, auch mit asiatischen und europäischen Staaten.

Erdogans AKP hat ein zweites Mal in Istanbul verloren

Der CHP-Kandidat Ekrem Imamoglu hat auch die Widerholungswahl in Istanbul gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten der Türkei Binali Yildirim gewonnen.

Mini-Bots: Bringt Italiens Regierung den Euro zu Fall?

Die 5-Sterne-Lega-Regierung in Rom plant die Einführung einer Art von Parallelwährung. Damit könnte sie das EU-Spardiktat unterlaufen. Was steckt dahinter? Warum gefällt der deutschen Regierung das gar nicht? Und was hat das Ganze mit explodierenden Mietpreisen zu tun? – Ein Kommentar von Thomas Stark

USA: „Concentration camps“ für Geflüchtete an den Grenzen

Die Einwanderungsbehörde ICE fängt nach wie vor Menschen an der US-Südgrenze ab. Viele werden "inhaftiert", bis ihr Aufenthaltsstatus geklärt ist. Eine Abgeordnete spricht wegen der schlechten Zustände von "Konzentrationslagern" - ein Insasse aus dem zweiten Weltkrieg gibt ihr Recht.

Facebook will eigenes Zahlungsmittel einführen

Facebook will im kommenden Jahr seine Digitalwährung „Libra“ starten. Beteiligt an dem Projekt sind auch Visa, Mastercard und Paypal. Facebook verspricht, nicht auf die Finanzdaten seiner Nutzer zugreifen zu können.

Internationaler Gewerkschaftsbund: „Brutale Unterdrückung wird genutzt, um das Zeitalter der Wut zum Schweigen zu...

Die Internationale Gewerkschaftsunion hat ihren "Global Rights Index 2019" über die Lage der ArbeiterInnenrechte weltweit veröffentlicht. Es listet systematischen Abbau der Grundlagen der Demokratie am Arbeitsplatz und die gewaltsame Unterdrückung von Streiks und Protesten auf. 

Kurz vor dem Krieg? Iran schießt US-amerikanische Drohne ab

Der Konflikt zwischen dem Iran und den USA eskaliert immer weiter. Nach dem Abschuss einer amerikanischen Spionage-Drohne durch die iranischen Revolutionsgarden gab Präsident Trump...

USA entsenden weitere Soldaten gegen den Iran

Nach dem Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman letzte Woche, schicken die USA weitere 1.000 Soldaten in die Region. Nach eigenen Angaben zu „Verteidigungszwecken“.

USA: Die reichsten 1% verdreifachten ihr Vermögen in den letzten 30 Jahren – die...

Kapitalismus pur: Eine Studie hat sich mit der Vermögensentwicklung in den USA seit 1989 befasst. Das erschreckende Ergebnis: Das reichste 1% erhöhte sein Vermögen um 21.000.000.000.000 $. Die Ärmsten 40% verloren 900 Milliarden $ und landen im Minus.

Folge Uns

2,534FansFOLGEN
751FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,658FollowerFolgen
149AbonnentenAbonnieren