USA: Unbezahlte Bergleute aus Kentucky blockieren seit 4 ​​Wochen eine Kohlebahn

Im US-Bundesstaat Kentucky befinden sich Mienenarbeiter seit mehr als drei Wochen in einem Arbeitkampf, nachdem ihre Firma insolvent gegangen ist. Sie fordern die Auszahlung ihrer ausstehenden Löhne und neue Arbeitsplätze. Dafür haben sie Gleise einer Kohlebahn blockiert. Aus dem ganzen Land kommt Solidarität.

Israelische Armee greift iranische Stellungen in Syrien an

Die israelische Armee hat verschiedene Orte nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus angegriffen. Dabei wollte man nach eigenen Angaben einen Drohnenangriff verhindern. Gleichzeitig sollen im Libanon zwei israelische Drohnen abgestürzt sein.

G7: Granaten gegen DemonstrantInnen

Tausende Menschen demonstrieren trotz massiver Einschränkung der Demonstrationsfreiheit und Polizeigewalt gegen den G7–Gipfel in Biarritz.

G7: Gipfel in Zeiten internationaler Spannungen

Dutzende Festnahmen bei Demonstrationen gegen den G7-Gipfel im französischen Biarritz. Auf der Agenda der Staats- und Regierungschefs standen unter anderem das Klima, der Welthandel und die Irankrise. Auf eine gemeinsame Abschlusserklärung wurde in diesem Jahr von vornherein verzichtet.

El Salvador: Freispruch nach Mordvorwurf wegen Totgeburt

Evelyn Hernandez war nach einer Vergewaltigung schwanger. Bis zum Zeitpunkt der Geburt, bei der das Kind tot zur Welt kam, wusste sie das nicht. Dennoch wurde ihr vorgeworfen, eine Abtreibung durchgeführt zu haben, dafür sollte sie zu 30 Jahren Haft verurteilt werden.

Zahl der in der Türkei inhaftierten Deutschen steigt

Zur Zeit befinden sich offiziell 62 Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft in türkischen Gefängnissen. Auch wenn kaum noch darüber berichtet wird, ist diese Zahl seit Beginn des Jahres erneut gestiegen.

In Brasilien wüten die stärksten Waldbrände seit Jahren

Starke Dürren und von Menschen gelegte Brände verursachen eine der größten Umweltkatastrophen des Planeten. Präsident Bolsonaro macht Nichtregierungsorganisationen dafür verantwortlich.

Trump sagt geplanten Dänemarkbesuch ab

Nach der Diskussion über den möglichen Kauf der Insel Grönland, hat US-Präsident Donald Trump einen offiziellen Besuch in Dänemarks abgesagt, da Dänemarks Regierungschefin Mette Frederiksen das Gespräch über den Verkauf abgelehnt habe.

„Gegen die G7, für eine andere Welt!“ – Proteste gegen G7-Gipfel in Biarritz angekündigt

Vom 24. bis 26. August lädt Frankreichs Präsident Macron im baskischen Biarritz zum G7-Gipfel. Schon am nächsten Montag beginnt die Anreise zum Protest und alternativem Gipfel, zu dem Tausende erwartet werden.

Rebellion in Hongkong: Gerechtfertigt oder gefährlich?

Die Bilder, die uns aus Hongkong erreichen, zeigen uns Massenproteste und gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Konfliktparteien. Ganz Hongkong scheint zu rebellieren. Ist das gerechtfertigt oder ein gefährliches Spiel mit dem Feuer? Ein Kommentar von Pa Shan

Folge Uns

3,149FansFOLGEN
812FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,794FollowerFolgen
191AbonnentenAbonnieren