Immer neue Union Busting Fälle beim Städtischen Klinikum Brandenburg

Die Städtische Klinikum Brandenburg GmbH (SKB) geht erneut gegen den dortigen Betriebsrat vor und versucht den engagierten Vize-Betriebsratsvorsitzenden Andreas K. mit einer fadenscheinig konstruierten fristlosen Kündigung aus dem Betrieb zu drängen.

10 Fragen, Zahlen und Antworten zur Corona-Krise

Im Internet und in der Gerüchteküche des Privaten geistern viele Mythen und Fake News in Bezug auf das neue Corona-Virus Covid-19. Auch die Medien und die Politik spielen mit den Zahlen, um Panik zu schüren und um die Beschneidung unserer Rechte zu rechtfertigen. Auf Grundlage der Zahlen des „European Centre for Disease Prevention and Control” (ECDC), des Robert-Koch-Instituts, der Johns Hopkins University, der Tagesschau und den Recherchen von „Quarks“ beantwortet Autor Pa Shan einige häufige Fragen.

Nach den Sommerferien Corona-Alltag in den Schulen

In allen Bundesländern bereiten sich die Schulen zur Zeit auf die Rückkehr zum Schulalltag unter Corona-Bedingungen vor. Einheitliche bundesweite Regelungen wird es nicht geben. Die Schulen wollen jedoch mit Einschränkungen wieder zum Präsenzbetrieb zurückkehren.

Nachtarbeit und Schichtdienst machen krank

Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland arbeiten dauerhaft oder regelmäßig Nachtschicht. Auf Dauer ist das nicht nur für das Sozialleben, sondern auch für die Gesundheit schädlich.

Katastrophale Zustände in Geflüchtetenunterkünften

Geflüchtete und solidarische AktivistInnen fordern seit Bekanntwerden der Corona-Pandemie dezentrale Unterbringung. Bis heute kommen Lager ihrer Forderung nicht nach. Die Folge sind nicht nur Proteste, sondern auch gesundheitliche Risiken katastrophalen Ausmaßes für alle BewohnerInnen. Immer häufiger müssen sie ohne Schutzmaßnahmen in den Lagern ausharren.

Corona-Krise: Diese 5 Dinge müsste die Regierung jetzt umsetzen – tut es aber nicht

Angesichts der Corona-Epedemie werden zeigt die Regierung wo ihre Prioritäten liegen: Während Kundgebungen verboten werden, bleiben die Großbetriebe offen. Es braucht jetzt Maßnahmen zum Schutz der Menschen und nicht der Profite. Diese fünf Forderungen müssen jetzt sofort umgesetzt werden – ein Kommentar von Tim Losowski.

Bundesregierung will Corona-Maßnahmen verlängern – machen die Länder mit?

In Deutschland gehen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den meisten Bundesländern stark zurück, damit hat sich auch eine neue Debatte entzündet, inwieweit die weitgehenden Einschränkungen des täglichen Lebens noch sinnvoll und Verhältnismäßig sind. Hier deutet sich vor allem ein Konflikt zwischen Bund und Ländern an.