Corona: der freiwillige Ausnahmezustand

Welche Auswirkungen hat der Corona-Virus auf unsere demokratischen Rechte? Ein Kommentar zum Umgang der BRD mit dem Corona-Virus von Paul Gerber
corona

Was hat ein Virus mit der Weltwirtschaft zu tun?

Wirtschaftskrise, Ölpreisverfall und Corona. Die Schlagworte der letzten Tage sind sehr drastisch. Der Virus nimmt die globale Weltwirtschaft immer mehr in die Mangel und auf der anderen Seite ist der Ölpreisverfall. Wie kam es dazu und wie wird es uns VerbraucherInnen treffen?

Weniger gefährliche Industrie-Ausstöße wegen Coronavirus – Luftverschmutzung in China sinkt massiv

Satelliten zur Überwachung der Umweltverschmutzung haben in China einen massiven Rückgang von Stickstoffdioxids (NO2) festgestellt. Das geht aus Satelitenbilder der NASA und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) hervor. Es gibt Hinweise darauf, dass die Änderung zumindest teilweise mit der verringerten Industrieproduktion nach dem Ausbruch des Coronavirus zusammenhängt.
corona

Gesundheitsminister spricht von Beginn einer Corona-Epedemie

Derzeit sind in Deutschland 27 laborbestätigte Fälle des Coronavirus bekannt. Die meisten Personen sind bereits wieder gesund und aus der Klinik entlassen. Doch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) spricht nun davon, dass auch in Deutschland mit einer erhöhten Ausbreitung des Corona-Virus zu rechnen sei. Derweil bereitet die Bundesregierung schon ein Konjunkturprogramm für die deutsche Wirtschaft vor.

Frauen der Weltgeschichte: Kennst du Margaret Sanger?

Da es für Frauen ein fundamentales Grundrecht sein muss, über ihren Körper selbst zu bestimmen, sind die Fragen nach Verhütung und Schwangerschaftsabbruch zentrale Anliegen vieler Frauenrechtlerinnen. Eine Vertreterin, die den Kampf für den weiblichen Körper weit voran gebracht hat, ist die amerikanische Krankenschwester Margaret Sanger. Dies ist ihre Geschichte. – Eine Serie von Felix Thal.

Tausende streikten an den Unikliniken

Die nicht lebensnotwendigen Operationen und Behandlungen wurden in vielen der 23 Unikliniken bundesweit verschoben und abgesagt. Nur eine Notfallversorgung wird organisiert, denn ein großer Teil des medizinischen Personals bestreikte gestern die Unikliniken.

Welcher Virus ist tödlicher – Corona oder Kapitalismus?

Der „Corona“-Virus beherrscht seit Tagen die Nachrichten. Notsitzungen werden abgehalten und Forschungseinrichtungen machen Überstunden. Doch der „Notstand“ ist heuchlerisch. Bis heute raffen Krankheiten wie Malaria, Masern oder Tuberkulose Millionen Menschen dahin ohne dass es einen Aufschrei gibt. Arme Menschen in ausgebeuteten Ländern sind offensichtlich weniger wert. – Ein Kommentar von Mariya Kargar

Nachtarbeit und Schichtdienst machen krank

Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland arbeiten dauerhaft oder regelmäßig Nachtschicht. Auf Dauer ist das nicht nur für das Sozialleben, sondern auch für die Gesundheit schädlich.

Die Patientengesundheit ist gefährdet

In deutschen Krankenhäusern können mehr als 17.000 offene Pflegestellen nicht besetzt werden. An vielen Kliniken fehlen zudem Ärzte und weiteres Medizinisches Personal.

Zahl der hilfsbedürftigen Menschen wird 2020 weltweit stark ansteigen

Die UNO warnt davor, dass sich im kommenden Jahr zahlreiche humanitär Krisen weiter verschärfen werden. Dadurch wird auch die Zahl der Menschen die auf humanitäre Hilfe angewiesen sind weiter ansteigen. Die UNO rechnet mit mindestens 168 Millionen Hilfsbedürftigen.

Folge Uns

4,329FansFOLGEN
1,082FollowerFolgen
175FollowerFolgen
2,070FollowerFolgen
293AbonnentenAbonnieren