„Ivana bringt noch heute hunderte Menschen zusammen, zum Lachen und Weinen!“

Interview mit Alex Berger vom "Freundeskreis Ivana Hoffmann" über das Gedenken an die internationalistische Freiheitskämpferin. Alex Berger war jahrelang mit Ivana Hoffmann befreundet und gemeinsam...

#Unisquat: Hörsaalbesetzung an der Uni Köln

An der Uni Köln haben rund 90 Studierende tagelang den Hörsaal G besetzt, in ihm geschlafen, gegessen, diskutiert und Vorträge gehalten. Unter dem Motto #UniSquat äußerten sie so ihren studentischen Protest gegen diverse Gesetzesreformen, wie zum Beispiel das neue Polizeigesetz NRW oder das neue Hochschulgesetz. Ein Interview mit einem der Besetzer von Olga Wolf.

„Die Hausdurchsuchungen sollen uns als gefährliche Kriminelle darstellen“

In den Morgenstunden des 5. Dezember wurden im Zusammenhang mit dem vergangenen G20-Gipfel bundesweit Wohnungen durchsucht. Darunter auch die Wohnung von Julia Kaufmann. Sie ist...

„Soldat“ – Ein Poetry Slam mit Leah Leaf

SOLDAT BIST DU EIN MENSCH? Ein MENSCH hat einen eigenen freien Willen Doch du SOLDAT, darfst nur Befehlen folge leisten Ein MENSCH lebt nach Emotionen und Leidenschaften Doch du...

„Sie drückten ein Messer an meinen Körper und drohten mich zu ermorden.“

Ein Gespräch mit Orhan Deniz Batasul. Batasul ist Aktivist der türkischen Organisation "Dev Genc" (Revolutionäre Jugend) und wurde am 28. Juni in Dortmund von...

„Die Abschiebung meiner Familie ist unmenschlich!“

Biswash Rana, der Bruder der abgeschobenen 15-jährigen Duisburger Schülerin Bivsi Rana im Perspektive Online-Interview. Der Abschiebefall der Familie Rana aus Duisburg nach Nepal hat hierzulande...

Getroffene Hunde bellen: IW-Chef kritisiert „Fridays for Future“

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, fordert Schüler*innen auf nicht mehr auf die Straße zu gehen. Ich habe mehrmals an den „Fridays for Future“-Schukstreiks teilgenommen, Hüthers Aussagen bestärken mich auch weiterhin zu demonstrieren, denn sie zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. – Ein Kommentar von Leon Hamacher

„Als InternationlistInnen wollen wir keine HelferInnen von außen sein, sondern Teil der gesellschaftlichen Prozesse.“

Interview mit Beritan Tolhidan und Baz Sor über den Aufbau einer "Internatioanlistischen Kommune Rojava". Am vergangenen Sonntag habt ihr bei einer Pressekonferenz in der nordsyrischen...

Umfrage zeigt: Große Teile der europäischen Jugend haben kein Vertrauen in die Politik und...

„Würden Sie sich aktiv an einem breiten Aufstand gegen die Generation an der Macht beteiligen, sollte dies in den nächsten Tagen oder Monaten geschehen?“...

Hannover bekommt „Halim-Dener-Platz“

Stadtbezirksrat beschließt Platzbenennung nach dem von der Polizei erschossenen kurdischen Jugendlichen. Der Stadtbezirksrat Hannover-Linden/Limmer hat auf seiner Sitzung am 10.05.2017 mehrheitlich für die Umbenennung des...

Folge Uns

2,245FansGefällt mir
573FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,559FollowerFolgen
134AbonnentenAbonnieren