„Black Lives Matter“ bringt Münchner Polizei nach brutalem Überfall ins Schwitzen

Ein 18-Jähriger wird in Münchens Innenstadt von der Polizei malträtiert, festgenommen und aufs Revier verschleppt. Er soll Einsatzkräfte angegriffen, sie gar dienstunfähig geprügelt haben. Diese Schlagzeile erschien am Wochenende in allen Münchner Tageszeitungen. Der Beschuldigte tritt daraufhin auf Instagram an die Öffentlichkeit, erzählt seine Version der Geschichte. Und auf einmal sieht alles ganz anders aus! - Ein Kommentar von Benjamin Ruß

„Wir müssen endlich für unsere Interessen auf die Straße gehen!“

Ein Interview mit der Gruppe "Internationale Jugend" aus Köln über ihre politischen Arbeitsfelder und die Kampagne "Lernfabriken meutern" Wer ist die "Internationale Jugend"? Die "Internationale Jugend"...

„Die Hausdurchsuchungen sollen uns als gefährliche Kriminelle darstellen“

In den Morgenstunden des 5. Dezember wurden im Zusammenhang mit dem vergangenen G20-Gipfel bundesweit Wohnungen durchsucht. Darunter auch die Wohnung von Julia Kaufmann. Sie ist...

Schulstreiks in Frankreich – massive Festnahmen

Die "Gelbwesten"-Proteste haben nun auch die SchülerInnen erfasst. Tausende Gymnaisasten und Mittelschüler Demonstrieren seit Anfang der Woche. Dabei wurden bisher mehr als 700 SchülerInnen festgenommen.

Studierende demonstrieren: „Gegen alle Studiengebühren!“

Rund 300 Studierende zogen gestern durch Düsseldorf und demonstrierten gegen Studiengebühren für Nicht-EU-BürgerInnen. Gestern traf sich im Landtag NRW in Düsseldorf der Wissenschaftsausschuss, um sich...

„Unser Protest hat Einiges in Bewegung gebracht!“

Am 31. Mai kam es zu heftigen Protesten während einer versuchten Abschiebung eines jungen Afghanen. Der 21-jährige Asef sollte direkt aus seiner Berufsschule in...

„Soldat“ – Ein Poetry Slam mit Leah Leaf

SOLDAT BIST DU EIN MENSCH? Ein MENSCH hat einen eigenen freien Willen Doch du SOLDAT, darfst nur Befehlen folge leisten Ein MENSCH lebt nach Emotionen und Leidenschaften Doch du...

Duisburger SchülerInnen demonstrieren gegen Abschiebung

Rund 1000 Duisburger SchülerInnen und Eltern haben gegen die Abschiebung ihrer 14-jährigen Mitschülerin demonstriert. Am Montag gingen rund 1000 SchülerInnen und Eltern in Duisburg auf...

Umfrage zeigt: Große Teile der europäischen Jugend haben kein Vertrauen in die Politik und...

„Würden Sie sich aktiv an einem breiten Aufstand gegen die Generation an der Macht beteiligen, sollte dies in den nächsten Tagen oder Monaten geschehen?“...

„Bildung schafft Wohlstand!“ – Doch stimmt das eigentlich?

In der Schule lernen wir, dass man sich nur genug anstrengen und die Bildungsangebote unserer Lehrerinnen und Lehrer nutzen müsse, damit es einem später besser gehen würde. Doch bringt Bildung automatisch Wohlstand? – Ein Kommentar von Felix Thal