Warum mehr Technik in unseren Schulen nicht ausreicht

Letzte Woche hatte sich die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD zusammen mit den Oppositionsparteien "Die Grünen" und "FDP" auf eine geplante Grundgesetzänderung geeinigt. Ziel soll es sein, den Weg frei zu machen für den sogenannten "DigitalPakt Schule". Doch ist es dass, was die Schulen benötigen? Ein Kommentar von Dirk Paul Shevek

Armutsrisiko von Kindern in Deutschland steigt weiter an

Fast jedes fünftes Kind in Deutschland gilt als armutsgefährdet. Wie aus dem aktuellen „Familienreport“ der Bundesfamilienministerin Katarina Barley hervorgeht, steigt das Armutsrisiko für Kinder und...

„Durch Fußball entsteht ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Das brauchen wir, um uns zu organisieren!“

Sport und Selbstorganisation in einem proletarischen Stadtteil. Ein Interview mit Sergio, der in Terassa, Spanien, mit 3 Freunden einen solidarischen Fußballclub aufbaute. - Von...

Jugendliche sehen ihre Interessen nicht von Politikern vertreten

Jugendliche sind bereits früh politisch interessiert, sehen jedoch keine Möglichkeiten sich einzubringen. Das Meinungsforschungsinstitut "YouGov" und die Zeitschrift BRAVO haben in einer gemeinsamen Studie das...

Getroffene Hunde bellen: IW-Chef kritisiert „Fridays for Future“

Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, fordert Schüler*innen auf nicht mehr auf die Straße zu gehen. Ich habe mehrmals an den „Fridays for Future“-Schukstreiks teilgenommen, Hüthers Aussagen bestärken mich auch weiterhin zu demonstrieren, denn sie zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. – Ein Kommentar von Leon Hamacher

Das Bildungs- und Teilhabepaket – ein bürokratischer Papiertiger

Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung kommt nur in den wenigsten ALG2-Haushalten an. Von den Kindern und Jugendlichen die Anrecht auf Förderung hätten werden nur etwa 15% tatsächlich durch das Paket unterstützt. - Ein Kommentar von Tabea Karlo

Folge Uns

4,168FansFOLGEN
1,001FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,966FollowerFolgen
272AbonnentenAbonnieren