Der Aufbruch zum Mond als Bärendienst für die Menschheit

Eine Filmkritik zu Damien Chazelles Drama „Aufbruch zum Mond“ – von Pa Shan

AfD-Mitglieder haben freien Eintritt in „Schindlers Liste“ und fühlen sich davon diskriminiert

Ein Kino in Rheinland-Pfalz strahlt demnächst den Film "Schindlers Liste" aus, die Erstausstrahlung in Deutschland jährt sich zum 25. Mal. Für Mitglieder der AfD ist der Eintritt kostenfrei - und besagte Mitglieder fühlen sich davon angegriffen.

Trotzki und die Kommunisten als Zerstörer Russlands

Die ultrarechte Propaganda der russischen Netflix-Serie „Trotzki“ – Eine kritische Rezension von Pa Shan

AfD und CDU verhindern Gedenken an 100 Jahre Kommunistische Partei Deutschlands

Die Partei die Linke wollte mit einer szenischen Lesung der vor rund 100 Jahren gegründeten Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) gedenken. Doch ihr Antrag dies im Paul-Löbe-Haus durchzuführen von AfD und CDU/CSU abgelehnt – ein beispielloser Vorgang.

Nazis aus der Deckung holen – Kölner Museum zeigt antisemitische Sticker von 1880 bis...

In einer Sonderausstellung im EL-DE-Haus sind derzeit Sticker, Spuckis und Briefmarken von der Kaiserzeit bis heute zu sehen.

AfD-Mitglieder im Stadion unerwünscht

Weiter Streit zwischen dem Bundesligaclub SV Werder Bremen und AfD-Wähler Wie Perspektive Online bereits berichtete positioniert sich der deutsche Fußball immer wieder gegen die rassistischen...

Thilo Bodes „Die Diktatur der Konzerne“

Eine Buchbesprechung von Paul Shevek Der ehemalige Geschäftsführer von Greenpeace und Begründer der Verbraucherschutzorganisation Thilo Bode veröffentlichte in diesem Sommer sein neustes Werk „Die Diktatur...

Stadt Kassel entfernt Flüchtlingsdenkmal

Die Stadt Kassel hat dem Druck der AfD in der Stadtverordnetenversammlung nachgegeben und einen 16 Meter hohen Obelisken aus der Kasseler Innenstadt entfernen lassen....

Erdogan-Statue in Wiesbaden

Kunstaktion provoziert und wird abgebrochen Das Kunstfestival „Biennale Wiesbaden“ will provozieren und schafft das auch. Am vergangenen Montag wurde in Wiesbaden eine rund vier Meter...

„Disco Sour“: Politik als Tinder-App?

Ein Kommentar zu Giuseppe Porcaros Roman „Disco Sour“ – von Thomas Stark Ist die Forderung nach mehr direkter Demokratie ein fortschrittlicher Gedanke? Bedeuten Volksentscheide mehr...

Folge Uns

2,317FansGefällt mir
601FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,568FollowerFolgen
137AbonnentenAbonnieren