USA entsenden weitere Soldaten gegen den Iran

Nach dem Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman letzte Woche, schicken die USA weitere 1.000 Soldaten in die Region. Nach eigenen Angaben zu „Verteidigungszwecken“.

USA: Die reichsten 1% verdreifachten ihr Vermögen in den letzten 30 Jahren – die...

Kapitalismus pur: Eine Studie hat sich mit der Vermögensentwicklung in den USA seit 1989 befasst. Das erschreckende Ergebnis: Das reichste 1% erhöhte sein Vermögen um 21.000.000.000.000 $. Die Ärmsten 40% verloren 900 Milliarden $ und landen im Minus.

Trump kündigt an, Millionen Menschen abzuschieben

Mindestens zwölf Millionen Menschen halten sich ohne legale Erlaubnis in den USA auf. US-Päsident Trump kündigte an, dass sie Einwanderungsbehörde ab nächster Woche damit beginnt, Millionen von ihnen zu "entfernen". Eine Drittstaatenlösung mit Guatemala sei auf dem Weg.

AfD-Kandidat bekommt 44,9% bei Bürgermeisterwahl in Görlitz

Im sächsischen Görlitz unterlag der AfD-Politiker Sebastian Wippel dem CDU-Kandidat Octavian Ursu in der Stichwahl nur knapp. Wippel kam auf 44,9% der Stimmen, Ursu auf 55,1%. Möglich wurde dies nur dadurch, dass Grüne und Linkspartei für den CDU-Politiker warben.

Dieser Rechtsterrorist soll den CDU-Politiker Walther Lübcke hingerichtet haben

Am Wochenende wurde der Neonazi Stephan Ernst in Kassel festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, den Regierungspräsidenten Walther Lübcke mit einem Kopfschuss ermordet zu haben. Ernst hat bereits mehrfach schwere rechtsterroristische Gewalttaten verübt und Kontakt zu "Combat 18"/ "Blood&Honour". Eine Organisation die durch ein Spitzel des Verfassungsschutz aufgebaut wurde. 

Seehofer zufrieden mit Innenministerkonferenz – rund 1.000 Menschen protestierten

Am vergangenen Freitag ist die Konferenz der Innenminister der Bundesländer zu Ende gegangen. Während der Kampf gegen Rechts kaum vorkam, wurden Beschlüsse zur Bekämpfung von "Clankriminalität" getroffen. Außerdem sollen bundesweit Messerverbotszonen an Schulen eingeführt werden und am 1.Mai keine Fußballspiele stattfinden – damit mehr Polizei für die Demos frei ist. In Kiel protestierten rund 1000 Menschen gegen die Konferenz.

Proteste gegen den „Tag der Bundeswehr“ in Baden-Württemberg

Störaktionen und Farbbeutel gegen die Zurschaustellung von Kriegsmaterial. Soldaten und ZuschauerInnen greifen AntimilitaristInnen an. Am 15. Juni feierte die deutsche Armee den diesjährigen "Tag der...

Ein Faschist wird verdächtigt, Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet zu haben

Bisher war die Polizei von einem persönlichen Motiv ausgegangen. Nun wird wahrscheinlicher, dass es sich im Mordfall um den hessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke um eine politisch rechts-motivierte Tat handelt.

Sea Watch: Italien lässt zehn Geflüchtete an Land – Dutzende nicht

Die Sea Watch 3 hatte die Geflüchteten am Mittwoch vor der Küste Libyens aus einem Schlauchboot gerettet. Italien ließ das Schiff jedoch erneut keinen Hafen anfahren.

„Schluss mit gratis!“ – Landesweiter Frauen*streik in der Schweiz

Frauen in der Schweiz organisierten in der vergangenen Woche einen Streik, an dem sich Hunderttausende beteiligten. Sie können sich dabei auf den letzten Frauenstreik vor 28 Jahren berufen.

Folge Uns

2,479FansFOLGEN
719FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,641FollowerFolgen
144AbonnentenAbonnieren