AfD plant Gegendemo zu Oury Jalloh Demo in Dessau

Andre Poggenburg will erneut Gedenkdemonstration für Oury Jalloh stören. Die AfD hat laut eigenen Angaben eine Gegendemo zu der für den 7. Januar geplanten jährlichen...

Polizei droht linkem Musikfestival in Thüringen

Thüringer Polizei versucht Auftritt der linken türkischen Band „Grup Yorum“ durch martialische Drohungen mit Festnahmen, Beschlagnahmungen und Ermittlungen nach §129 StGB zu verhindern Am kommenden...

AfD gründet erste Landesstiftung

Öffentliche Gelder ab 2019 möglich Am 4. Oktober 2017 hat der Landesverband der AfD in Sachsen-Anhalt die Friedrich-Friesen-Stiftung als "parteinahe" Stiftung anerkannt. Das Ziel: Über...

Chemnitz: Polizei überlässt Faschisten die Stadt

Über 5.000 bei rechter Demo+++Polizei in massiver Unterzahl+++etwa 1.000 GegendemonstrantInnen +++ Mehrfache Übergriffe von Rechten+++Tod von Daniel H. tritt in den Hintergrund In Chemnitz sind...

Erneuter faschistischer Angriff in Cottbus

Schwere Misshandlungen und Körperverletzungen unter Aufsicht eines Sicherheitsdienstes mit städtischem Auftrag. Eine Gruppe von drei afghanischen Flüchtlingen ist in den Morgenstunden des neuen Jahres in...

Bundestagswahl im Osten Deutschlands und der „Sieg“ der AfD – von Linda May

Worin können die Ursachen für das besonders starke Abschneiden der AfD bei den Bundestagswahlen in Ostdeutschland bestehen? Wie ist die Stimmung der Bevölkerung im...

Bundesweite Razzien gegen faschistische „Europäische Aktion“

Faschisten führten jahrelang bewaffnete „Wehrsportübungen“ im Thüringer Wald durch. Das Landeskriminalamt Thüringen (LKA) führte heute Morgen ab 4:00 Uhr zahlreiche Hausdurchsuchungen im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des...

Cottbus: Rassistische Schmiereien im Stadtgebiet

Massive Schmierereien und Verschmutzungen mit faschistischer Propaganda im Cottbuser Stadtbild In den vergangenen Wochen verzeichnete die Bürgerinitiative „Cottbus schaut hin“ zunehmend rassistische Schmierereien und Sticker an...

Berlin: Aufmarsch von Faschisten erfolgreich blockiert

Am gestrigen Samstag haben in Berlin-Spandau rund 1500 Menschen gegen einen Aufmarsch militanter Faschisten demonstriert. Diese wollten zum 30. Todestag von Rudolf Heß aufmarschieren....

„Schlag ins Gesicht der Mieter“ – Wohnkonzern „Deutsche Wohnen“ darf Miete über Berliner Mietspiegel...

Während sich über die Hälfte der BerlinerInnen für eine Enteignung des Wohnungskonzerns „Deutsche Wohnen“ (DW) ausspricht, geht das Berliner Landgericht einen anderen Weg. Es hat nun einer Mieterhöhung zugestimmt, welche DW durchsetzen wollte.äüö