300 Nürnberger BerufsschülerInnen versuchen Abschiebung ihres Mitschülers zu verhindern – Polizei eskalliert

Spontane Proteste gegen den Abschiebungsversuch eines 21-Jährigen Afghanen in Nürnberg. Heute früh kamen Polizeieinheiten in die Nürnberger Berufsschule am Stadtpark. Dort nahmen sie einen 21-jährigen...

Überall Gefahr in Sachsen

Landespolizei stuft 61 Orte als "gefährlich" oder "verrufen" ein. Laut der Antwort des Landesinnenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen im sächsischen Landtag stuft es...

Grünheide bleibt (nicht) – Tesla schafft Tatsachen

Die „Gigafactory“ das US-Automobilkonzerns soll in einem Waldgebiet in der Nähe von Berlin entstehen, welches jedoch noch gerodet werden muss. Tesla und das Umweltamt haben keine Zeit für Einmischungen und schaffen Tatsachen, trotz fehlender Baugenehmigung

G20: Staatsanwaltschaft und Dienstaufsicht ermitteln gegen Polizisten

Ermittlungen gegen Polizisten nehmen zu. Sonderausschuss der Hamburger Bürgerschaft eingerichtet. Auch Wochen nach dem G20-Gipfel in Hamburg bleibt das Thema weiterhin aktuell. Dies, nachdem sich...

Verlust der Wohnung: 5.000 Räumungsaufträge in Berlin im letzten Jahr

Der Verlust der Wohnung ist ein harter Einschnitt in die eigene Existenz – und bedroht Menschen in Deutschland täglich. Allein in Berlin kommt im letzten Jahr auf rund 750 EinwohnerInnen ein Auftrag von Vermietern, MieterInnen aus der Wohnung zwangszuräumen. Ziel ist es oftmals, mehr Profit zu machen.

Zahlreiche Verletzte bei Demonstration gegen Kriminalisierung

Bei einer Demonstration gegen die Verbote zahlreicher kurdischer Symbole und Fahnen ist es in Berlin zu mehreren Verletzten durch einen Angriff der Polizei gekommen. Rund...

„Es muss Widerstand gegen diese Mietsteigerungen geben!“

Ein Kölner Student gemeinsam mit NachbarInnen im Kampf gegen Mietpreissteigerungen und Verdrängung - eine Reportage über die Möglichkeiten des Widerstands im Stadtteil Seit Jahren steigen...

Politische statt repräsentative MieterInnenvertretung – ein Beispiel aus Leipzig

In Leipzig wirkt das Netzwerk „Stadt für alle“. Dieses Netzwerk hatte es sich zur Aufgabe gesetzt den Deutschen Mieterbund (DMB) bzw. den Mieterverein Leipzig (MVL) von innen heraus zu verändern.

„Ihre Versammlung bringt Gefahr für die öffentliche Sicherheit“ – Protest gegen das neue Polizeigesetz...

Ein breites Bündnis aus linken und zivilgesellschaftlichen Gruppen ruft für den morgigen Samstag zu einer Großdemonstration nach Düsseldorf auf. Über dreihundert Organisationen haben den...
Von Lukas Götz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2260230

Wahl in Thüringen: Linke ist Wahlsiegerin, AfD auf Platz 2, CDU verliert massiv –...

Massive Polarisierung in Thüringen: 31% für die Linkspartei, welche jedoch vor allem mit sozialdemokratischem Profil auftrat. Gleichzeitig 23,4% für die AfD an dessen Spitze der Faschist Höcke steht. Die CDU sackt um 10% ab und kommt nur noch auf 21,8%, die SPD auf nur noch 8,2%. Grüne und FDP sind nur knapp im Landtag drin.