Widerstand gegen Grundrechteabbau

150 Menschen beim Kongress »Demonstrationsrecht verteidigen«. Aktionen für Anfang 2018 geplant. * *Zuerst erschienen in der „Jungen Welt“, geschrieben von unserem Kollegen Kevin Hoffmann Auf der...

Münchener „Amoklauf“ war rechtsterroristischer Anschlag

Gutachter widersprechen der Einschätzung der bayerischen Staatsregierung. Mehr als ein Jahr nach dem Attentat sind sich drei - von der Stadt München beauftragte - Gutachter...

Es wird Zeit für die Wiedervereinigung der ArbeiterInnenklasse! – Kommentar zu 27 Jahren deutsche...

Seit 27 Jahren ist der 3. Oktober nun Nationalfeiertag – und neben Politiker-Partys in allen größeren Städten werden die Medien wie jedes Jahr voll...

Spendenkampagne „Solidarität mit Sercem“ gestartet

AktivistInnen wollen SchülerInnen bei Prozess aufgrund ihrer Proteste gegen Abschiebungen unterstützen. Srecem Y. war Teil einer Gruppe von SchülerInnen und AktivistInnen, welche am 31. Mai in...

Bundestagswahl im Osten Deutschlands und der „Sieg“ der AfD – von Linda May

Worin können die Ursachen für das besonders starke Abschneiden der AfD bei den Bundestagswahlen in Ostdeutschland bestehen? Wie ist die Stimmung der Bevölkerung im...

AfD will Recherche-Plattformen in Sachsen-Anhalt verbieten

Recherche-Plattformen als „Kriminelle Vereinigungen“ verleumdet. Landtag stimmt geschlossen gegen AfD-Antrag. Die Fraktion der AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt hat einen Antrag auf Verbot der antifaschistischen...

Gewerkschaftsmitglieder wählten überdurchschnittlich SPD, Linke und AfD

Wie stimmten Gewerkschaftler ab - unterschieden nach Geschlecht, Berufsgruppe und West/Ost? Nach der Bundestagswahl hat die „Forschungsgruppe Wahlen e.V.“ 50.000 Menschen zu ihrer Wahlentscheidung interviewt....

Dresdner „Moschee-Bomber“ plante weitere Anschläge

PEGIDA-Redner Nino K. baute und besaß weitere einsatzfähige Bomben und Sprengsätze. Zwei Wochen nach Anklageerhebung gegen den seit neun Monaten in Untersuchungshaft sitzenden Nino K....

Bochum: 7000 StahlarbeiterInnen demonstrieren gegen drohenden Jobkahlschlag

Etwa 7000 Stahlwerker von Thyssen-Krupp haben am Freitag in Bochum gegen den möglichen Abbau von tausenden Arbeitsplätzen demonstriert. Zuvor legten sie über den Vormittag...

Erstes Urteil gegen Polizeieinsatz bei G20

Richter stellen Rechtswidrigkeit von Polizeimaßnahmen fest. Das Hamburger Verwaltungsgericht hat mit gestrigem Urteil den Polizeieinsatz gegen eine Jugendgruppe während des G20-Gipfels in Hamburg für rechtswidrig...