Faschist greift Bürgermeister von Altena mit Messer an

Andreas Hollstein (CDU) hatte sich für die Aufnahme von mehr Flüchtlingen eingesetzt. Er fragte noch: „Sind Sie der Bürgermeister?“ - dann stach er zu. Gestern...

AfD-Jugend als Wehrsportgruppe?

„Junge Alternative“ prahlt mit Schießtraining in Köln „Heute haben Mitglieder der JA BV Köln unter fachkundiger Anleitung von Franz Pesch, Sprecher des AfD-Rhein-Erft-Kreises, einen herrlichen...

NRW bekommt neue Justiz-Spezialeinheit

Neue "Zentralstelle Terrorismusverfolgung NRW" beim Generalstaatsanwalt in Düsseldorf eröffnet Der Landesminister für Justiz, Peter Biesenbach, und der Generalstaatsanwalt in Düsseldorf, Emil Brachthäuser, haben am gestrigen...

Großdemonstration zum Hambacher Forst verboten

Polizei sieht in der Demonstration eine „erhebliche Gefahr“. Organisatoren klagen gegen das Verbot. „Wir sind sicher, dass am Samstag viele tausend Menschen friedlich demonstrieren werden....

Neues NATO-Hauptquartier in Köln/Bonn

Bundeswehr plant neues Kommandozentrum für das Bündnis Die Bundeswehr will ein neues NATO- Kommandozentrum für schnelle Truppen- und Materialtransporte aufbauen. Das berichtete die Deutsche Presse-Agentur...

Polizei greift friedliche Demo in Düsseldorf an

40.000 demonstrieren unter dem Motto ‚No Passaran!‘ gegen Faschismus – Demo wird gestoppt und von der Polizei angegriffen „No Passaran! Kein Fuß breit dem Faschismus!...

Wieder Räumungen im Hambacher Wald – AktivistInnen rufen „Tag X“ aus

Im Hambacher Wald bei Köln findet seit gestern wieder ein Polizeigroßeinsatz statt. Polizei-Hundertschaften sind im Wald um die Räumung einer Baumhaussiedlung durchzuführen. AktivistInnen des Hambacher Forst haben deshalb aufgerufen, in den Wald zu kommen.

„Engagierter Helfer“ des deutschen Staats wird abgeschoben

Diplomierter Dolmetscher wird über Monate illegal bei der Kölner Polizei beschäftigt – nun soll er nach 15 Jahren abgeschoben werden Immer wieder machen Einzelfälle von...

Studierende demonstrieren: „Gegen alle Studiengebühren!“

Rund 300 Studierende zogen gestern durch Düsseldorf und demonstrierten gegen Studiengebühren für Nicht-EU-BürgerInnen. Gestern traf sich im Landtag NRW in Düsseldorf der Wissenschaftsausschuss, um sich...

Hamburg, Köln, Düsseldorf: Drei Menschen sterben den Kältetod

Der plötzliche Wintereinbruch hat in den letzten Tagen mindestens drei Todesopfer gefordert. In Düsseldorf, Köln und Hamburg erfroren obdachlose Menschen – alle stammten wahrscheinlich...

Folge Uns

2,369FansGefällt mir
655FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,588FollowerFolgen
143AbonnentenAbonnieren