„Betriebsräte im Visier“

Bundesweite Konferenz zur Bekämpfung des Betriebsräte-Mobbings Vergangenen Samstag fand im Mannheimer Gewerkschaftshaus die 4. bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.” statt....

„Schwarzer Freitag“ für H&M

Bundesweite Proteste der Kampagne „Jetzt schlägt‘s 13“ gegen die Arbeitsbedingungen bei der Modekette H&M. In rund 20 deutschen Städten fanden am vergangenen Freitag, den 13....

„Wir arbeiten auf Kosten unserer Gesundheit!“

Ein Interview mit Stefan Stork über die Arbeitsbedingungen als Leiharbeiter in der Logistikbranche. Du arbeitest als Leiharbeiter bei einem Logistikunternehmen am Flughafen Köln/Bonn. Wie ist es...

Streik in einem katholischen Krankenhaus – der sogenannte „dritte Weg“

ArbeiterInnen des Marienkrankenhauses in Ottweiler führten am 11.10.2017 erstmals einen Warnstreik in einer katholischen Einrichtung durch. In einem Brief an die PflegerInnen des Krankenhaus drohte die...

Die Lohnsklaven zweiter Klasse – von Paul Hornick

In Deutschland arbeiten derzeit mehr als 991.000 ArbeiterInnen auf Abruf in sogenannten Zeit- und Leiharbeitsfirmen. Zum Vergleich ist das eine Steigerung von ca. 18%...

Wem nützt die Automatisierung der Industrie?

Automatisierung vernichtet nicht nur Arbeitsplätze, sondern kann auch neue Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor entstehen lassen. Wolfgang Dauth vom "Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung" (IAB), Sebastian Findeisen...

Bochum: 7000 StahlarbeiterInnen demonstrieren gegen drohenden Jobkahlschlag

Etwa 7000 Stahlwerker von Thyssen-Krupp haben am Freitag in Bochum gegen den möglichen Abbau von tausenden Arbeitsplätzen demonstriert. Zuvor legten sie über den Vormittag...

Französische Arbeitsmarktreform unterzeichnet

Präsident Macron unterschreibt umstrittene Reform des Arbeitsrechts. Proteste halten weiter an. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am gestrigen Freitag die umstrittene Reform des französischen...

„Thyssenkrupp“ und „Tata Steel“ einigen sich über Fusion

Fusion europäischer Stahl-Sparte beschlossen. Betriebsräte kündigen Proteste an. Nach mehr als einem Jahr Verhandlungen hat der Essener Industriekonzern "Thyssenkrupp" am Mittwochmorgen die Einigung mit dem...

„Wer heute nicht handelt, wird vielleicht morgen aufwachen und sich fragen, wo sein Demonstrationsrecht...

Ein Interview mit Nils Jansen zum Bündnis "Demonstrationsrecht verteidigen" und zur Konferenz am 7. Oktober Unter dem Titel „Aufruf zum Widerstand gegen den Abbau unserer...