Pharmazie-Unternehmen „Teva“: ArbeiterInnen in Israel streiken

Israelischer Pharmakonzern will 14.000 Stellen streichen. Hunderttausende israelische ArbeiterInnen beteiligten sich am vergangen Sonntag an einem Solidaritätsstreik, der große Teile der Infrastruktur des Landes zeitweise...

Zwangsarbeit in Gefängnissen bei H&M und C&A?

Ein britischer Privatdetektiv macht diese Vorwürfe nach seiner Haft in China öffentlich. Peter Humphrey wurde 2014 wegen einer Investigation in China inhaftiert. Nun wurde seine...

Spontaner Streik wegen drohender Werksschließung bei Thyssen-Krupp in Duisburg

Thyssen-Krupp droht mit Schließung von Grobblechwerk in Duisburg-Hüttenheim sollte bis Ende Juni kein Käufer für das Werk gefunden werden. 300 ArbeiterInnen legten daraufhin spontan die Arbeit nieder und bestreikten die Spätschicht.

Revolutionäre 1.Mai-Demos 2017 – Ankündigungen

Morgen ist es wieder so weit: Der 1.Mai - "Tag der Arbeit", "Tag der Arbeiterbewegung", "Internationaler Kampftag der Arbeiterinnen und Arbeiter" - wird weltweit...

„Workers For Future“: ArbeiterInnen für eine grüne Zukunft

Letzte Woche Mittwoch veröffentlichte der "Fridays For Future"-Ableger „Workers For Future“ einen vier-seitigen Text mit dem Titel „Was bleibt von der Welt am Ende des Monats?“.

AktivistInnen drängen auf bundesweite Proteste gegen die Abwälzung der Wirtschaftskrise

AktivistInnen drängen auf bundesweite Proteste gegen die Abwälzung der Wirtschaftskrise

ver.di-Aktion zeigt: Hygienestandards in der Pflege nicht umsetzbar

Pflegekräftemangel: 15.000 Menschen sterben jährlich aufgrund mangelnder Hygiene.  Mehr als 15 000 Patienten sterben laut der Gewerkschaft „ver.di“ jährlich an den Folgen des Pflegenotstands und...

Siemens kürzt 6900 Stellen

Tausende ArbeiterInnen protestierten gegen die Schließungspläne. Der Großkonzern Siemens hat am Donnerstagmittag die Kürzung von weltweit 6900 Stellen bekannt gegeben. Letzte Woche noch berichtete der Vorstandsvorsitzende...

„Menschen sterben, wenn Betriebswirtschaft auf Gesundheit trifft!“

Magdalena Wieschollek berichtet über die Versorgungsprobleme in deutschen Kliniken. Sie macht dabei klar, dass nicht allein die Corona Pandemie das deutsche Gesundheitssystem an seine Grenzen bringt, sondern es bereits davor dort angekommen ist. Nun verschärft sich die Situation nochmals drastisch.

ArbeiterInnen haben immer mehr Macht

Ein Kommentar von Tim Losowski Am 14. Juni begannen die rund 2.000 KollegInnen der Gießerei "Neue-Halberg-Guss" in Saarbrücken und Leipzig ihren Streik und legten die...