Französische Arbeitsmarktreform unterzeichnet

Präsident Macron unterschreibt umstrittene Reform des Arbeitsrechts. Proteste halten weiter an. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am gestrigen Freitag die umstrittene Reform des französischen...

Bauarbeiter besetzen Kran wegen nicht gezahlter Löhne

Schon am Abend hatte die Aktion Erfolg. Am Freitagnachmittag haben drei Bauarbeiter einen Kran auf einer Düsseldorfer Baustelle besetzt. Dabei wurden sie von einigen ihrer...

Streik von jungen Fast Food-ArbeiterInnen in Großbritannien

ArbeiterInnen von McDondalds, Wetherspoons, Ubereats, TGI Fridays streiken gemeinsam Solch ein Streik geschieht zum ersten Mal in der Geschichte Großbritanniens: Gestern haben sich tausende MitarbeiterInnen...

Weltweit gingen Millionen Menschen am 1. Mai auf die Straße

Der 1. Mai ist der internationale Kampftag der ArbeiterInnenklasse. Aus diesem Grund waren gestern in unzähligen Ländern Millionen Menschen auf den Straßen um gegen Ausbeutung und für eine Gesellschaft jenseits des Kapitalismus zu kämpfen. Wir berichten über Aktionen aus Istanbul, Rojava, Paris, Athen, Zürich und Manila.

Streik legt Zugverkehr in Frankreich lahm

Kräftemessen zwischen Kapital und Arbeit – ein Kommentar von Anton Dent Emanuel Macron wurde für seinen Sieg bei der französischen Präsidentschaftswahl von der deutschen und...

Streik auf Istanbuler Flughafen: über 500 ArbeiterInnen festgenommen

Revolutionäre Gewerkschaft Disk: „Wir sind der Kampf des Flughafen der Flughäfen!“ Nach einem erneuten Arbeitsunfall sind am Freitag morgen hunderte Arbeiter auf der Baustelle des...

Tarifabschluss: IG Metall als Papiertiger!

Tarifabschluss der IG Metall in Baden-Württemberg weicht Arbeitszeit auf und bringt den ArbeiterInnen kaum mehr als eine weitere Nullrunde. Ein Kommentar von Kevin Hoffmann Stark...

„Westfleisch“: Niedriglohn und Schwarzarbeit durch Subunternehmen

Wie rumänische Arbeiter-Kolonnen in der deutschen Fleischproduktion ausgebeutet werden. "Westfleisch", der fünftgrößte Fleischkonzern Europas, hat über Jahre ein System von Subunternehmen aufgebaut, um Löhne zu...

FlugbegleiterInnen werden wieder streiken – diesmal unbefristet?

Nach dem letzten 24-stündigen Streik an Silvester kündigt UFO erneute Streiks der FlugbegleiterInnen an. Noch immer ist die Gewerkschaft im Tarifstreik mit der Lufthansa, bis zum 2. Februar darf aber kein Streik stattfinden.
By Copyleft - Own work, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=36835652

Multimillionär Emmanuel Macron verzichtet auf seine staatliche Rente, um Streikende zu besänftigen

Seit mehr als zwei Wochen Streiken zehntausende FranzösInnen gegen die Rentenpläne von Präsident Macron. Bereits jetzt sorgen Streiks für Chaos im Weihnachtsverkehr. Nun erklärte der französische Präsident auf seine zukünftige Sonderrente als ehemaliger Staatschef verzichten zu wollen. Ein Blick auf seine Finanzen verrät ob er damit wirklich ein Risiko eingeht.