Südkoreanische GewerkschafterInnen während Olympia weiter in Haft

Auch während der Winterspiele wirken Repressionen gegen kämpfende ArbeiterInnen. Die Welt schaut auf Pyeongchang: Erst wurden die Olympischen Winterspiele zum Schauplatz einer diplomatischen Annäherung zwischen...

Proteste gegen Ungarns „Sklavengesetz“

Tausende protestieren in Budapest gegen umstrittene „Arbeitsrechtsreform“

„Workers For Future“: ArbeiterInnen für eine grüne Zukunft

Letzte Woche Mittwoch veröffentlichte der "Fridays For Future"-Ableger „Workers For Future“ einen vier-seitigen Text mit dem Titel „Was bleibt von der Welt am Ende des Monats?“.

Millionen Menschen weltweit am 1.Mai auf der Straße!

Der 1. Mai ist der internationale Kampftag der ArbeiterInnen weltweit. Aus diesem Grund waren gestern Millionen Menschen auf den Straßen um gegen Ausbeutung und...

Das Geschäft mit der Ausbeutung von migrantischen DolmetscherInnen

Caritas und Diakonie sollen gezielt migrantische DolmetscherInnen in der Beratung von Geflüchteten ausbeuten, so der Vorwurf einiger DolmetscherInnen einer Einrichtung in Heidelberg.

Putzkräfte am Flughafen Ibiza beenden einwöchigen Streik erfolgreich

Über eine Woche lang befanden sich die Reinigungskräfte des Flughafens von Ibiza (Spanien) im unbefristeten Streik. Das Subunternehmen, über welches sie beim Flughafen angestellt waren, hatte...

ver.di-Aktion zeigt: Hygienestandards in der Pflege nicht umsetzbar

Pflegekräftemangel: 15.000 Menschen sterben jährlich aufgrund mangelnder Hygiene.  Mehr als 15 000 Patienten sterben laut der Gewerkschaft „ver.di“ jährlich an den Folgen des Pflegenotstands und...

„Arbeit ohne Rechte – das ist Lohnsklaverei“

Bundesweite Proteste gegen "Deliveroo", den Speiselieferservice, der ArbeiterInnen entrechtet - ein Bericht aus Köln Freitag der 13. gilt gemeinhin als Unglückstag. Dass an diesem Tag...

labournet.tv: „Amazon macht uns krank“

Videodokumentation über die Arbeitsbedingungen beim Online-Händler "Amazon". Seit Anfang 2015 kommen regelmäßig ArbeiterInnen aus mehreren Amazon-Lagern in Deutschland, Frankreich und Polen im Rahmen eines "Grenzübergreifenden Treffens...

Pharmazie-Unternehmen „Teva“: ArbeiterInnen in Israel streiken

Israelischer Pharmakonzern will 14.000 Stellen streichen. Hunderttausende israelische ArbeiterInnen beteiligten sich am vergangen Sonntag an einem Solidaritätsstreik, der große Teile der Infrastruktur des Landes zeitweise...

Folge Uns

4,145FansFOLGEN
996FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,964FollowerFolgen
270AbonnentenAbonnieren