Kassel: Auf Polizeigewalt folgt die Hausdurchsuchung

Nach der massiven Polizeigewalt bei einem Aufmarsch von rund 120 Neonazis am 20. Juli in Kassel, kommen die beteiligten nicht zur Ruhe. Nun folgte eine Hausdurchsuchung bei dem Aktivisten Mazlum B. der das Video der Polizeigewalt aufgenommen hatte.

Hongkong: Demonstrierende legen Flughafen lahm – China bereit zum Einsatz von Militär

Seit Wochen demonstrieren die Menschen in Hong Kong. Was als Protest gegen ein Auslieferungsgesetz an China begonnen hat, richtet sich mehr und mehr gegen die von Lobbyisten gestellte Regierung. Nun spitzen sich die Proteste weiter zu, Demonstrierende besetzten den Flughafen. China bereit zum Armee-Einsatz.

Kämpferische Friedrich Engels Gedenkendemonstration in Wuppertal

Am Samstag fand in Wuppertal die Friedrich Engels Gedenkdemo statt. Wir waren bei dem Ereignis dabei und berichten von der Demonstration und der anschließenden Feier im Engelsgarten.

Zehntausende demonstrieren gegen rumänische Regierung

Am 10. August 2018 wurden bei Demonstrationen gegen die PSD, Partidul Social Democrat, in Rumänien 400 DemonstrantInnen verletzt. Genau ein Jahr später stehen mehr als 25.000 Menschen erneut in Bukarest vor dem Justizgebäude und fordern Veränderung.

Hongkong: Massendemos, Generalstreik und Festnahmen

Die Proteste, die sich in Hongkong ursprünglich gegen das Auslieferungsgesetz richteten, dauern weiter an. Sie nehmen immer Ausmaße an, Zehntausende folgten den Aufrufen zum Streik.

Kassel: Auf Polizeigewalt folgt der Besuch durch den Geheimdienst

Für Kasseler AntifaschistInnen hat der Aufmarsch von rund 120 Neonazis am 20. Juli weitere Konsequenzen. Nachdem eine Gruppe versuchte den Aufmarsch der Faschisten zu behindern, reagierte die Polizei mit massiver Gewalt. Nun bedrängt der hessische Verfassungsschutz einen der beteiligten.

Danke liebe Antifa!

Über Twitter-Trends, Trumps Terrorhysterie und was davon im realen Leben noch übrig bleibt. - Ein Kommentar von Felix Thal

164 ermordete UmweltaktivistInnen

Weltweit sind im vergangenen Jahr mindestens 164 AktivistInnen ihm Zusammenhang mit Protesten gegen Umweltzerstörung ermordet worden. Die Dunkelziffer dürfte viel höher sein.

Reinigungskräfte der Alice-Salomon Hochschule in Berlin kämpfen für ihre Arbeitsrechte

Arbeitshetze, Outsourcing und miserable Bezahlung sind Standard beim Personal der „sozialen“ Hochschule Alice-Salomon in Berlin. Nun wehren sich die Reinigungskräfte dagegen.

Gouverneur von Puerto Rico tritt nach heftigen Massenprotesten zurück – was passiert mit der...

Über mehrere Wochen haben auf der Karibikinsel Puerto Rico große Teile der Bevölkerung gegen die Regierung protestiert. Nun hat der Gouverneur doch seinen Rücktritt angekündigt. Doch vielen Demonstrierenden ist das noch nicht genug – sie fordern ein Ende der durch die US-Regierung erzwungenen Sparmaßnahmen der „Junta“.

Folge Uns

3,110FansFOLGEN
785FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,771FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren