Unser Leben macht uns zu politischen Menschen

Geh mir weg mit Politik, die machen doch eh was sie wollen! – das ist eine Aussage, die man oft hört, wenn es um aktuelle Politik geht. Und da ist einiges dran. Doch um das zu ändern, müssen wir ArbeiterInnen selbst politisch werden. - Ein Kommentar von Kevin Hoffmann

Kassel: Auf Polizeigewalt folgt die Hausdurchsuchung

Nach der massiven Polizeigewalt bei einem Aufmarsch von rund 120 Neonazis am 20. Juli in Kassel, kommen die beteiligten nicht zur Ruhe. Nun folgte eine Hausdurchsuchung bei dem Aktivisten Mazlum B. der das Video der Polizeigewalt aufgenommen hatte.

Hongkong: Demonstrierende legen Flughafen lahm – China bereit zum Einsatz von Militär

Seit Wochen demonstrieren die Menschen in Hong Kong. Was als Protest gegen ein Auslieferungsgesetz an China begonnen hat, richtet sich mehr und mehr gegen die von Lobbyisten gestellte Regierung. Nun spitzen sich die Proteste weiter zu, Demonstrierende besetzten den Flughafen. China bereit zum Armee-Einsatz.

Kämpferische Friedrich Engels Gedenkendemonstration in Wuppertal

Am Samstag fand in Wuppertal die Friedrich Engels Gedenkdemo statt. Wir waren bei dem Ereignis dabei und berichten von der Demonstration und der anschließenden Feier im Engelsgarten.

Zehntausende demonstrieren gegen rumänische Regierung

Am 10. August 2018 wurden bei Demonstrationen gegen die PSD, Partidul Social Democrat, in Rumänien 400 DemonstrantInnen verletzt. Genau ein Jahr später stehen mehr als 25.000 Menschen erneut in Bukarest vor dem Justizgebäude und fordern Veränderung.

Hongkong: Massendemos, Generalstreik und Festnahmen

Die Proteste, die sich in Hongkong ursprünglich gegen das Auslieferungsgesetz richteten, dauern weiter an. Sie nehmen immer Ausmaße an, Zehntausende folgten den Aufrufen zum Streik.

Solidarität muss praktisch werden

Solidarität – ein Wort was jede/r gern für sich beansprucht. Viele wünschen sich Unterstützung und Hilfe, wenn sie alleine nicht weiterkommen. Doch was heißt überhaupt Solidarität? Und wie könnte es eigentlich aussehen, selbst solidarisch zu handeln? – Ein Kommentar von von Tim Losowski

#notMyHochschulgesetz: Gegen die Hochschule der Konzerne!

Am Donnerstag soll im Nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf das neue Hochschulgesetz beschlossen werden. In der Studierendenschaft regt sich Widerstand.

JVA Rosdorf: Gefangenen-Gewerkschafter soll auch schwer verletzt zur Arbeit gehen

Die Gefangenen Gewerkschaft / Bundesweite Organisation GG/BO setzt sich für die (Arbeits-)Rechte von Gefangenen in deutschen Gefängnissen ein. Das scheint den Anstalten nicht zu...

Queer-Befreiung statt Regenbogen-Kapitalismus!

Der Juli ist der Pride Month - eigentlich der Monat in dem den historischen Kämpfen für Rechte von Queerpersonen gedacht wird und unsere heutigen Probleme in Angriff genommen werden. - Ein Kommentar von Leon Hamacher

Folge Uns

3,097FansFOLGEN
784FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,768FollowerFolgen
188AbonnentenAbonnieren