`

OECD prognostiziert starkes Wachstum der Weltwirtschaft – wenn schnell genug geimpft wird

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) geht aufgrund der sinkenden Infektionszahlen in vielen Teilen der Welt von einem starken Wachstum der Weltwirtschaft im Jahr 2021 aus. Die Prognosen basieren jedoch darauf, dass weltweit schnell und massiv geimpft wird und es nicht zu einer erneuten weltweiten Infektionswelle kommt.

FOLGE UNS

4,575FansFOLGEN
3,424FollowerFolgen
176FollowerFolgen
3,359FollowerFolgen
502AbonnentenAbonnieren

DOSSIERS