`

Tesla auf Konfrontationskurs mit der IG Metall

Die Arbeiten an der neuen Tesla-Fabrik in Grünheide laufen auf Hochtouren. Bürokratische Hürden und Umweltbedenken wurden beiseite geschoben, die Politik ist begeistert. Jedoch deutet sich ein scharfer Konflikt mit der Industriegewerkschaft IG Metall an.

Ukraine-Krieg: Staatlicher Abschaltplan für Industriebetriebe?

Das deutsche Kapital und der Staat bereiten Notfallpläne für den Fall eines Lieferstopps von russischem Gas aus. Unter Führung der Bundesnetzagentur wird derzeit geprüft, welche Unternehmen im Notfall als erstes vom Netz genommen werden können. Bereits jetzt führt der Energiepreisschock zu Ausfällen in einigen Bereichen der Wirtschaft.

Preise für Papier und Metalle steigen massiv an – Verteuerung von Büchern erwartet

Wichtige Produkte wie Industriemetalle oder Papier sind im Preis stark gestiegen. Dadurch gerät die Produktionen von Endprodukten wie Büchern ins Stocken.

Wohnungspreise steigen immer schneller

Preissteigerungen um bis zu 200% in Großstädten. Tausende demonstrieren in Hamburg für bezahlbaren Wohnraum. Vergleichbar zu den Mietkosten sind auch die Preise für Wohnungen und...

Kampf um Ölpreis: OPEC-plus-Staaten beschließen Senkung der Ölfördermenge

Am Sonntagabend haben die ölexportierenden Staaten der Opec, zu denen unter anderem Russland und Saudi-Arabien zählen, in einer Video-Sondersitzung eine historische Reduzierung der täglichen Fördermenge beschlossen.

Traktoren blockieren Logistikzentren von Handelsketten

Bei Protesten legten in der Nacht zum Dienstag norddeutsche Landwirt:innen die Logistikzentren der Handelsriesen Lidl und Rewe lahm. Ihre Kritik trifft allerdings die gesamte Handelsbranche.

Handelsstreit zwischen Indien und den USA

Die USA nehmen die Zollvergünstigungen für das südasiatische Land zurück. Indien antwortet mit Vergeltungszöllen auf mehr als 20 US-Produkte.

Neue Verteidigungsministerin AKK will Erhöhung von Militärausgaben durchsetzen

Schon seit längerem steigen in Deutschland die Ausgaben für das Militär. Nun hat die neue Verteidigungsministerin klar gemacht: sie will die Erhöhung des Wehretat auf 2% des Bruttoinlandsprodukts durchsetzen. Das wären nach heutigem Stand fast 70 Milliarden Euro.

Reallöhne und Tarifbindung im Einzelhandel sinken

Seit Beginn der Pandemie ist klar wie relevant KassiererInnen für unsere Alltag sind. Trotzdem haben nun fast die Hälfte aller Kassierer und Kassiererinnen den Schutz ihres Tarifvertrages verloren. Ein großer Teil von ihnen verdient nun real weniger Geld als zuvor.

Brexit: May vertagt Abstimmung auf den 12. März

Eigentlich sollte das britische Unterhaus schon am Mittwoch über den ergänzten Brexit-Vertrag zwischen EU und UK abstimmen. Nun soll das Votum 17 tage vor dem Austrittstermin stattfinden. Noch offen ist vor allem die Frage der Grenze zu Nordirland.

FOLGE UNS

4,575FansFOLGEN
3,424FollowerFolgen
176FollowerFolgen
3,359FollowerFolgen
502AbonnentenAbonnieren

DOSSIERS