Der 1. Mai ist der internationale Kampftag der Arbeiterinnen und Arbeiter. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat seine traditionellen Mai-Aktionen abgesagt. Damit der 1. Mai dennoch nicht ausfällt, haben fortschrittliche und antikapitalistische Initiativen dutzende Versammlungen in ganz Deutschland angemeldet – darunter Kundgebungen und politische Spaziergänge. Wir listen die öffentlich bekannten Aktionen alphabetisch auf – inklusive Links zu den Veranstaltungen.

Berlin

ab 12:00 | Kreative Aktionen | Wedding

13:00 | Kundgebung | Urbanhafen Nähe Vivantes Kreuzberg

13:00 | Aktion | Oranienplatz

Bremen

10:30 | Aktion | Weserterrassen (Osterdeich / Ecke Lüneburger Str.)

Cottbus

11:00 | Kundgebung | Stadthallenvorplatz

Düsseldorf

11:00 | Kundgebung | Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag

Erfurt

14:00 | Kreative Aktionen | Rieth

Essen

10:00 | Aktion | Willy-Brandt-Platz

Frankfurt am Main

14:00 | Kundgebung | Paulsplatz

Freiburg

12-14 Uhr | Kreative Aktionen | Spielplatz Seepark

14:00 | Kundgebung | Platz der Alten Synagoge

Gießen

11:00 | Kundgebung | Kirchenplatz

Göttingen

14:00 | Stadtspaziergang

Hamburg

12:00 | Aktionen | Feldstraße

20 Uhr | Aktionen | Reeperbahn

Karlsruhe

13:30 | Aktion | Friedrichsplatz

Kiel

12:00 | Kundgebung | Platz der Matrosen

Köln

11:00 | Kundgebung | Kapellenstraße

15:00 | Kundgebung | Otto-Platz

Leipzig

12:00 | Kundgebung | Feinkost

Marburg

13:00 | Kundgebung | Elisabeth Blochmann-Platz

München

10:00 | Kundgebung | Schwanthalerstraße 64

Nürnberg

11:00 | Kundgebung | Bauernplatz

11:30 | Revolutionärer Spaziergang

Siegen

14:00 | Kundgebung | Rathausplatz (Kornmarkt)

Stuttgart

12:00 | Kundgebung | Schlossplatz

Villingen-Schwenningen

10:00 | Kundgebung | Schwenningen Bahnhofsvorplatz

Wuppertal

14:00 | Kundgebung | Vor den City Arkaden Wuppertal Elberfeld


Wir schreiben für Perspektive – ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Hilf' uns dabei, unseren unabhängigen Journalismus zu erweitern: mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag bei Paypal, Steady oder am besten als Mitglied in unserem Förderverein.