Über 4 Millionen Menschen arbeiten in mehr als einem Job

Wenn andere Feierabend haben, gehen sie zum Zweitjob – Millionen menschen haben mehr als eine Arbeitsstelle. Die Zahl hat sich in den letzten 15 Jahren verdreifacht.

Autoindustrie: Sparprogramme und Stellenstreichungen

Kahlschlag in Deutschlands führender Industrie: Audi will bis 2025 insgesamt 9500 Stellen in Deutschland abbauen, Daimler weltweit mehr als 10.000. BMW kürzt den eigenen Mitarbeitern künftig die Erfolgsprämie und das Weihnachtsgeld. ZeitarbeiterInnen trifft es als erstes.

Negativzins: Wird das Geld auf dem Konto bald automatisch weniger?

Ohne Konto geht in Deutschland kaum etwas – hier landet der Lohn und wird die Miete abgezogen. Millionen Menschen nutzen es außerdem um Geld zu sparen, für ein Eigenheim, einen Urlaub, oder das Alter. Über Jahre bekam man einen Zins auf dieses Geld. Doch Mittlerweile beginnen Banken die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank an einzelne Privatkunden und Firmen weiterzugeben – ihr Vermögen auf dem Konto schrumpft. Könnte es bald auch kleine Sparer treffen?

Lohndiebstahl in der BRD: ArbeiterInnen leisten hunderte Millionen unbezahlter Überstunden

Im ersten Halbjahr leisteten ArbeiterInnen in Deutschland rund eine Milliarde Überstunden. Bereits in den letzten Jahren gab es ähnliche Zahlen, wobei besonders Home-Office-Beschäftigte stark betroffen sind.

Kapitalisten entlasten: SPD-Ministerium bereitet im Geheimen eine Senkung der Unternehmenssteuer vor

Bundesfinanzminister Olaf Scholz scheint die Öffentlichkeit über seine wahren Plane zur Unternehmenssteuer zu täuschen. Während er vergangene Woche der Senkung der Unternehmenssteuer eine Absage erteilte, bereiten seine Beamten hinter verschlossenen Türen bereits eine massive Entlastung für Kapitalisten vor. Auch die CDU setzt auf Scholz. In der Staatskasse könnten dann bald 8,6 Milliarden € fehlen.

Nur Hälfte der ArbeiterInnen erhält Weihnachtsgeld

Nur etwa die Hälfte aller ArbeiterInnen in Deutschland können sich derzeit über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Laut einer aktuellen Auswertung des Internetportals www.lohnspiegel.de erhalten 53 Prozent aller Beschäftigten diese Jahressonderzahlung.

Bundesregierung will mehr Rohstoffabbau in Deutschland

Um die deutsche Wirtschaft unabhängiger von politischen und ökonomischen Schwankungen auf dem Weltmarkt zu machen, will die Bundesregierung den Abbau von Rohstoffen in Deutschland wieder vermehrt fördern. So sieht es die neue Rohstoffstrategie der Bundesregierung vor.

Schon jetzt 7,4 Milliarden Euro – Deutschland könnte dieses Jahr so viele Waffen exportieren...

Seit Ende des Kalten Krieges verkauft Deutschland immer mehr Kriegsgerät in alle Welt. Dieses Jahr könnten das traurige Rekordjahre von 2015 nochmal übertroffen werden. Bis Ende Oktober wurden bereits Genehmigungen für Exporte von Waffen, Panzer und Munition im Wert von über 7,4 Milliarden Euro erteilt. Nur 0,5% der Exportanfragen wurden abgelehnt.

Tesla will 10.000 ArbeiterInnen vor den Toren Berlins beschäftigen

Mehreren Zeitungsberichten zufolge will der US-amerikanische Konzern eine große Fabrik in der brandenburgischen Gemeinde Grünheide aufbauen. Am Standort sollen Batterien und ganze Automodelle produziert werden. Tesla kündigt an, etwa 10.000 Personen beschäftigen zu wollen.

Lufthansa: Kommt schon bald der nächste Streik?

Nach dem Streik der Lufthansa-Flugbegleiter in der vergangenen Woche wollen das Unternehmen und die Gewerkschaft Ufo an diesem Sonntag verhandeln. Am Montag will die Gewerkschaft verkünden, ob es neue Streiks gibt.

Folge Uns

4,098FansFOLGEN
945FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,894FollowerFolgen
262AbonnentenAbonnieren