Sattes Plus für satte Diäten: Kanzler erhält monatlich über 30.000 Euro

Eine im April beschlossene Diätenerhöhung für Abgeordnete steigert das Einkommen von Olaf Scholz, Christian Lindner, Robert Habeck und Annalena Baerbock um mehrere hundert Euro. Währenddessen sinken weiterhin die Reallöhne und Einkommen der Arbeiter:innen. Ein Kommentar von Phillipp Nazarenko.

Gesetzliche Krankenkassen: Zusatzbeiträge steigen 2023 um 0,3 Prozent

Gesundheitsminister Lauterbach hat für 2023 eine Erhöhung des Zusatzbeitrags für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen um 0,3 Prozent angekündigt.

Habecks Gas-Alarm: Energie-Konzerne könnten bald Preis-Bomben zünden

Seit Monaten erleben wir Preisexplosionen an den Gasmärkten. Diese betrafen bisher vor allem Neukund:innen und reguläre Preiserhöhungen. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat nun die gesetzlichen Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Gas-Konzerne gigantische Preiserhöhungen auch trotz laufende Verträge sofort weitergeben dürfen. Dafür muss die Bundesnetzagentur in der jetzigen zweiten Alarmstufe des Gas-Notfallplans nur noch einen Gas-Mangel feststellen. Für Millionen Menschen dürfte das zum Problem werden.

Wirtschaftskrieg: Forschungsministerin will Wissenschaft von China entkoppeln

Die Debatte um die Entkoppelung der deutschen Wirtschaft von Russland und China ist im vollen Gange. Jetzt meldet sich auch Forschungsministerin Stark-Watzinger (FDP) zu Wort. Sie rät Hochschulen zu mehr Distanz gegenüber chinesischen Forschungspartnern. Dies solle nicht nur für Projekte mit einem möglichen militärischen Nutzen gelten, sondern auch etwa bei künstlicher Intelligenz. Das Thema wird beim kommenden G7-Gipfel eine Rolle spielen.

Gazprom senkt Liefermenge – Prämien für Unternehmen, Spargesetz für Wohnungen?

Die Bundesnetzagentur beklagt erneut, dass der russische Konzern Gazprom die Liefermenge gesenkt hat. Für die kommende Heizperiode sei das gefährlich, wenn Gazprom über mehrere Wochen weniger liefert. Die Agentur schlägt deswegen vor, die Mindesttemperatur für Wohnräume zu senken. Unternehmen sollen Prämien erhalten, wenn sie Gaskontingente nicht brauchen.

Alles wird teurer: Auch Krankenkassenbeiträge könnten deutlich steigen

Supermarkt, Tankstelle, Wohnung – alles wird teurer. Nun beschweren sich auch die Krankenkassen über ein „Milliardendefizit“ und wollen es auf uns Arbeiter:innen abwälzen.

Reich, reicher, superreich! Multimillionäre besitzen 473.000 Milliarden Dollar

Das Privatvermögen der reichsten Menschen des Planeten ist im Jahre 2021 um über zehn Prozent gestiegen. Trotz der Coronapandemie und einer Wirtschaftskrise ist dies ein neuer Rekordwert.

Warnstreiks der deutschen Hafenarbeiter:innen

Heute Nachmittag treten in fünf deutschen Häfen die Arbeiter:innen in einen ersten Warnstreik. Sie händeln die Folgen weltweiter Lieferkettenprobleme und fordern einen "tatsächlichen Inflationsausgleich" sowie 1,20 Euro mehr pro Stunde.

Nach 10 Jahren Immobilien-Boom steigen die Zinsen und Gefahren für Kreditausfälle

Der Bauzins hat sich in den letzten Monaten bereits verdreifacht, und es werden noch weitere Erhöhungen erwartet. Viele Menschen wollen sich jetzt noch Kredite und Immobilien sichern, damit steigt auch die Gefahr der weiteren Aufblähung von Kreditblasen.

Kostenexplosion und Engpässe auch bei Medikamenten

Pharmakonzerne stoppen die Produktion von günstigen Generika wegen zu geringer Profitmargen. Das führt unter anderem bei Medikamenten für die Behandlung von Krebs und Diabetes zu Versorgungsengpässen. Expert:innen sprechen von „Systemversagen“.

FOLGE UNS

4,540FansFOLGEN
1,525FollowerFolgen
176FollowerFolgen
3,304FollowerFolgen
491AbonnentenAbonnieren

DOSSIERS

APP installieren

Install
×