Arbeitslosigkeit steigt im Februar um 500.000 im Vergleich zum Vorjahresmonat 3. März 2021 WEITER LESEN

Lettland: Oligarch Aivars Lembergs muss für fünf Jahre ins Gefängnis

Der lettische Oligarch Aivars Lembergs muss nach jahrzehntelangen Ermittlungen nun für fünf Jahre ins Gefängnis, wegen Bestechung, Geldwäsche und Korruption. Seine Parteifreunde versuchen mit aller Kraft den reichsten Mann Lettlands aus dem Gefängnis zu befreien – mit Geld.

Baluchistan: Schlacht um die Grenzarbeit

Seit dem 22.02. kommt es in Baluchistan im südöstlichen Iran zu teils tödlichen Zusammenstößen zwischen den prekärsten Teilen der arbeitenden Klasse und dem islamisch-faschistischen Regime. Die brutale Unterdrückung der Arbeiter:innen und Minderheiten im Iran ist ebenso wenig neu wie die Proteste dagegen. Angriffe aus der Luft und mit schweren Waffen wie aktuell in Baluchistan sind jedoch auch vonseiten des iranischen Regimes eher selten. - Ein Kommentar von Hassan Maarfi Poor

Haribo-Werk in Wilkau-Haßlau wird geschlossen, erste Entlassungen in diesem Monat

Die geplanten Verkaufsgespräche mit dem Konkurrenten Katjes sind nun endgültig gescheitert. Die 119 Beschäftigten sollen jetzt entlassen werden, davon die ersten schon im März. Gewerkschafter kritisiert, dass das Unternehmen über Jahre keine Investitionen tätigte, sondern nur Gewinne mitnahm und spricht von „Raubtierkapitalismus“.

2020 mehr als 1.600 Übergriffe auf Geflüchtete

Trotz Coronapandemie, Lockdown und den drastisch zurück gegangenen Zahlen von Geflüchteten die aufgrund von geschlossenen Grenzen überhaupt nach Deutschland kamen, sind die Zahlen von Übergriffen auf Geflüchtete 2020 nicht zurück gegangen.

Jens Spahn traf sich mit 12 Kapitalist:innen zum Dinner – und erhoffte 9.999 Euro...

Morgens warnte Jens Spahn im Frühstücksfernsehen vor privaten feiern – abends traf sich Gesundheitsminister im Oktober 2020 kurz vor dem Lockdown mit 12 Kapitalist:innen in Leipzig. Den Gästen wurde die Aufforderung übermittelt 9.999€ an Spahns Wahlkreis zu spenden – damit die Spenden unerkannt bleiben. Es ist der zweite Lobbyismus-Fall, der bei CDU-Spitzenpolitikern in dieser Woche bekannt wird.

Mehr als 100 Festnahmen: Proteste für die Freilassung Pablo Haséls halten an

Am 16. Februar wurde der katalanische Rapper Pablo Hasél festgenommen. Für Majestätsbeleidigung muss der 32-jährige hinter Gitter. Seitdem halten die Proteste für seine Freilassung an. Dabei kam es wiederholt zu Ausschreitungen und zahlreichen Festnahmen.

Erneut Auseinandersetzungen mit der Polizei auf Stuttgarter Schlossplatz

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist es am Samstag zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und jungen Menschen gekommen, nachdem die Polizei eine Ansammlung wegen des Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen auflösen wollte. Bereits im Juni vergangenen Jahres war es zu heftigen Ausschreitungen gekommen, die jedoch laut Polizei mit den Geschehnissen von diesem Wochenende nicht vergleichbar seien.

FOLGE UNS

4,522FansFOLGEN
1,525FollowerFolgen
2,270FollowerFolgen
379AbonnentenAbonnieren

HANDY-NEWSLETTER

Täglich Nachrichten – direkt auf Dein Handy!

Whatsapp: Sende eine Nachricht mit „Start“ an 015116991583 und speichere die Nummer in deinem Telefonbuch ein.

Telegram: Tritt unserem Channel bei.

Newsletter

Für tägliche Nachrichten per Mail!

Dossiers

Für die Millionen, nicht die Millionäre

Wir schreiben für Perspektive – ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an.
Hilf uns dabei, unseren unabhängigen Journalismus zu erweitern

LESETIPP

Die Corona- und Wirtschaftskrise nehmen in den Köpfen der meisten Menschen einen zentralen Platz ein. Im Schatten dessen jedoch verfolgt die Politik weiter ihre strategischen Ziele. Es wird Zeit Widerstand dagegen zu entwickeln. Ein Kommentar von Clara Bunke

MEISTGELESEN

Video News
Video thumbnail
Revolutionär Koufontinas im Durststreik | Tarfeinheitsgesetz | Rechte im KSK | LockDownNews #17
10:31
Video thumbnail
#HanauIstÜberall | Globaler Impfplan | Rekordverschuldung | LockDownNews #16
06:12
Video thumbnail
#FürGerechteBildung | Arbeitslos in der Pandemie | Rüstungsausgaben-Rekord | LockDownNews #15
08:45
Video thumbnail
Politik im Covid-Schatten | Jamnitz-Urteil | 2 Jahre "Dritte Option" | #LockDownNews #14
07:05
Video thumbnail
"Versammlungsverhinderungsgesetz" | Kapitalismus & AstraZeneca | Entlassungen | #LockDownNews #13
08:41
Video thumbnail
LockDownNews #12: Wir sind Antifa! | Safe-Abortion: 219a-Urteil rechtskräftig | Impfstoff-Engpässe
05:25
Video thumbnail
LockDownNews #11: Mega-Lockdown & #Zero-Covid | Wirtschaftskrise bisher | Repression in der Türkei
08:45
Video thumbnail
LockDownNews #10: Sturm aufs Kapitol | Studierendenprotest in Istanbul | Lockdown auch für Betriebe?
07:07
Video thumbnail
LockDownNews #9: Was kommt 2021? | Neues in der Arbeitswelt | Erfolgreiches Perspektive-2020
08:40
Video thumbnail
LockDownNews #8 : Brexit-Deal | Zwangsräumungen | Weihnachtsansprache
06:41
Video thumbnail
*LockDownNews #7: Prioritäten im Lockdown | Pleitewelle | Paketflut
08:23
Video thumbnail
LockDownNews #6: #Lockdown | Querdenken-Maßnahmen | #LeaveNooneBehind
06:12
Video thumbnail
LockDownNews #5: Proteste im Danni | Beginn der Rondenbargprozesse | Einkommensarmut in der Krise
07:18
Video thumbnail
LockDownNews #4: Amazon-Streik | Impfstoff nur für reiche Länder? | Proteste in Frankreich
04:47
Video thumbnail
LockDownNews #3: Schulstreik, Konzerngeschenke und Lockdownverlängerung
07:51
Video thumbnail
#LockDownNews: Impfstoff, Politikerwaffen und Coronaleugner
06:21
Video thumbnail
LockDowNews #1 – Perspektive Online mit neuem Video-Format!
04:57
Video thumbnail
Katastrophale Zustände: So verbreitete sich Corona in der Geflüchtetenunterkunft in St. Augustin
01:00
Video thumbnail
*Refugees im Hungerstreik: „Schließt das Halberstadt-Gefängnis!“ – Security reagiert brutal
03:50
Video thumbnail
Seenotrettung mit Sea-Eye: Ein 73-jähriger berichtet, wie er Menschen vor dem Ertrinken rettete
16:33
Video thumbnail
Video: Polizei Köln schleift bewusstlosen Kurden über den Boden – und schränkt Pressefreiheit ein
03:03
Video thumbnail
„Wohnraum darf keine Ware sein“ – Video-Interview mit Haus-BesetzerInnen in Köln-Kalk
07:17
Video thumbnail
Polizeigewalt in Kassel (20.7.19): Polizist spritzt Pfefferspray auf passive Sitzblockade
02:28
Video thumbnail
Venezuela-Krise verständlich erklärt: Video-Interview mit Simon Ernst
22:03
Video thumbnail
Interview: Özkan Özdemir on indefinite hungerstrike / Özkan Özdemir im unbefristeten Hungerstreik
19:39
Video thumbnail
Interview mit Tamer Demirci, Bruder des inhaftierten Journalisten Adil Demirci
07:52
Video thumbnail
PERSPEKTIVEN auf den Rechtsruck - Mit Henning von Stolzenberg und Olga Wolf
19:14
Video thumbnail
MieterInnenprotest gegen katholische Kirche in Berlin und Köln
09:37
Video thumbnail
Wagenknecht-Initiative "Aufstehen" : Diese drei Wünsche werden nicht in Erfüllung gehen
04:04
Video thumbnail
Protest vor Ford Köln: "Es ist eine Katastrophe"
01:15
Video thumbnail
Deutsche Autoindustrie: Eine kriminelle Vereinigung
04:00
Video thumbnail
3 Menschheitsprobleme, die der Kapitalismus nicht lösen kann
05:31
Video thumbnail
Wie ich als „Jude“ beschimpft wurde – und was heute zu Antisemitismus zu sagen ist
03:37
Video thumbnail
Raketenangriffe auf Syrien – ist Giftgas das Problem?
03:50

POLITIK

Lettland: Oligarch Aivars Lembergs muss für fünf Jahre ins Gefängnis

Der lettische Oligarch Aivars Lembergs muss nach jahrzehntelangen Ermittlungen nun für fünf Jahre ins Gefängnis, wegen Bestechung, Geldwäsche und Korruption. Seine Parteifreunde versuchen mit aller Kraft den reichsten Mann Lettlands aus dem Gefängnis zu befreien – mit Geld.

WIRTSCHAFT

Arbeitslosigkeit steigt im Februar um 500.000 im Vergleich zum Vorjahresmonat

Laut offiziellen Zahlen stieg die Arbeitslosigkeit von Januar auf Februar um 4.000 Menschen an. Im Februar werden saisonbedingt in der Regel mehr Arbeitskräfte eingestellt, da der Winter langsam endet. Dieser Effekt fehlt dieses Jahr wegen des Lockdowns. Die Anzahl der Menschen in Kurzarbeit bleibt weiter hoch.

SOZIALE KÄMPFE

Baluchistan: Schlacht um die Grenzarbeit

Seit dem 22.02. kommt es in Baluchistan im südöstlichen Iran zu teils tödlichen Zusammenstößen zwischen den prekärsten Teilen der arbeitenden Klasse und dem islamisch-faschistischen Regime. Die brutale Unterdrückung der Arbeiter:innen und Minderheiten im Iran ist ebenso wenig neu wie die Proteste dagegen. Angriffe aus der Luft und mit schweren Waffen wie aktuell in Baluchistan sind jedoch auch vonseiten des iranischen Regimes eher selten. - Ein Kommentar von Hassan Maarfi Poor

FRAUEN/LGBTI*

„Warum nicht auch mal häusliche Gewalt?“ – Kann das noch „Comedy“...

Das Gipfeltreffen ist eine deutsche Comedy-Sendung des MDR in der Olaf Schubert, Torsten Stärker und Johann König ihren spitzen Humor präsentieren. Diese Glanzstunde deutscher Comedy beinhaltet dann Phrasen wie „Warum nicht auch mal häusliche Gewalt?“. Ein Kommentar von Tabea Karlo

JUGEND

#FürGerechteBildung: Protest-Aktionen in 15 Städten

In verschiedenen Städten Deutschlands sind gestern Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern auf die Straße gegangen um gegen die Schulpolitik in der Pandemie zu protestieren. In einigen orten "bestreikten" Schüler:innen den Unterricht um auf die unzureichenden Schutz- und Unterstützungsmaßnahmen aufmerksam zu machen.

KULTUR

Kampf gegen Unterdrückung oder identitäre Empörungsrituale? – Eine Rezension

Die französische Feministin Caroline Fourest rechnet in ihrem Buch „Generation Beleidigt“ mit der „identitären Linken“ ab. Zwar bleibt sie in bürgerlichen Begriffen gefangen und liefert keine wirkliche Analyse der Strömung. Mit ihrer Kritik an den haarsträubenden Konsequenzen identitärer Politik geht sie jedoch in die richtige Richtung. Ein Kommentar von Thomas Stark.

REGIONAL

Erneut Auseinandersetzungen mit der Polizei auf Stuttgarter Schlossplatz

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist es am Samstag zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und jungen Menschen gekommen, nachdem die Polizei eine Ansammlung wegen des Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen auflösen wollte. Bereits im Juni vergangenen Jahres war es zu heftigen Ausschreitungen gekommen, die jedoch laut Polizei mit den Geschehnissen von diesem Wochenende nicht vergleichbar seien.

UMWELT / GESUNDHEIT

Großbritannien kündigt Plan zum baldigen Ende des Lockdowns an

Nachdem die Pandemie in dem Land im Januar ihren Hochpunkt erreicht hat und einer dritter Lockdown verhängt worden war, kündigt die Regierung jetzt Lockerungen an. Diese seien dank dem Rückgang der Infektionen und besonders dem Impfprogramm möglich. Zum Juni sollen alle Beschränkungen aufgehoben werden.

TECHNIK

Bundesregierung will das staatliche Hacken ausweiten

Wenige Monate vor der Bundestagswahl bereitet die Regierungskoalition mehrere Gesetzesänderungen vor, die den Spielraum von Geheimdiensten und Polizei beim Hacken von IT-Geräten ausweiten sollen. Expert:innen und kritisieren Gefahren für den Datenschutz einzelner sowie für die Sicherheit der Internet-Infrastruktur als ganzer.

Perspektive Newsletter

Spannende Nachrichten und revolutionäre Kommentare – jeden Tag um 20:00 Uhr in deinem Email-Postfach

Perspektive Online will unabhängigen Journalismus von unten aufbauen – für die Millionen, nicht die Millionäre. Wir freuen uns über Unterstützung!

Kevin Hoffmann

Redakteur

Verteilen

Verbeite die Druck-Ausgabe von Perspektive – in deiner Nachbarschaft, Uni oder Betrieb.

Finanzieren

Werde Perspektive-Fördermitglied und finanziere unabhängigen Journalismus.

Selbst schreiben

Ob Kommentar, Nachricht oder Bericht – Schreib mit bei Perspektive Online!

Über uns

Was unsere Nachrichten-Website Perspektive Online einzigartig macht