„Die Arbeitsbedingungen von uns FahrerInnen sind katastrophal!“ 7. August 2020 WEITER LESEN

Sächsische Studie: Schulen sind keine Corona-Hotspots

Laut einer Studie der Universität Leipzig, die sich mit der Infektionslage an Schulen beschäftigte, seien Bildungseinrichtungen keine Orte erhöhter Ansteckungsgefahr. In den kommenden Wochen...

Wirecard zeigt, wie der Kapitalismus funktioniert

Warum der Wirecard-Skandal wie die Faust aufs Auge des modernen Kapitalismus passt und ein grandioses Beispiel für das (nicht) Funktionieren dieses Systems ist. Ein Kommentar von Paul Gerber

Zahl der BAföG-Beziehenden sinkt schon wieder – viele Studierende müssen jobben

BAföG soll SchülerInnen in Ausbildung oder Studierenden dabei helfen, ihre Ausbildung oder ihr Studium durchzuführen – auch wenn sie aus einem ärmeren Haushalt kommen. Doch seit sieben Jahren sinkt die Zahl derjenigen die BAföG beziehen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert eine baldige Reform um Studierende besser zu unterstützen.

Ex-König Juan-Carlos I. flieht aus Spanien – dort wird gegen ihn wegen Korruption ermittelt

Der frühere spanische König Juan Carlos I. hat sein Land verlassen. Zeitgleich läuft gegen ihn ein Korruptionsverfahren in Spanien. Er soll 100 Millionen € vom saudischen König erhalten haben – später überwies er wohl der deutschen Unternehmerin Corinna zu Sayn-Wittgenstein-Sayn einen Anteil von 65 Millionen Euro. Bisher ist sein Aufenthaltsort unbekannt.

Weil sie türkisch gesprochen hat: Grundschülerin muss Strafarbeit schreiben

Eine Neunjährige hat Anfang Juli mit einer Mitschülerin türkisch auf dem Schulhof gesprochen. Weil das an ihrer Grundschule im baden-württembergischen Blumberg verboten ist, musste sie eine Strafarbeit schreiben. Der Fall rief öffentliche Empörung hervor und beschäftigt nun die Schulaufsicht.

FOLGE UNS

4,455FansFOLGEN
1,139FollowerFolgen
2,188FollowerFolgen
327AbonnentenAbonnieren

HANDY-NEWSLETTER

Täglich Nachrichten – direkt auf Dein Handy!

Whatsapp: Sende eine Nachricht mit „Start“ an 015175803785.

Telegram: Tritt unserem Channel bei.

Newsletter

Für tägliche Nachrichten per Mail!

Für die Millionen, nicht die Millionäre

Wir schreiben für Perspektive – ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an.
Hilf' uns dabei, unseren unabhängigen Journalismus zu erweitern

LESETIPP

Am 12. September 2018 kommt es zu einem Brand in der Gefängniszelle des jungen Syrers Amed Ahmad. Zwei Wochen später stirbt er an den schweren Verletzungen. Die Behörden sprechen von Selbstmord. Doch viele Fragen bleiben offen. Ein Gespräch mit Filiz und Lena von der Initiative Amad Ahmad.

MEISTGELESEN

POLITIK

Forderung nach Verbot von faschistischer Organisation „Der III. Weg“

Seit dem am Wochenende mehrere Mitglieder der faschistischen Organisation „III. Weg“ drei Männer aus Guinea zusammengeschlagen haben, mehrt sich der Ruf nach einem Verbot der Kleinstpartei. Schon in der Vergangenheit fiel diese Partei durch völkische bis nationalsozialistische Aktionen auf.

WIRTSCHAFT

Wirecard zeigt, wie der Kapitalismus funktioniert

Warum der Wirecard-Skandal wie die Faust aufs Auge des modernen Kapitalismus passt und ein grandioses Beispiel für das (nicht) Funktionieren dieses Systems ist. Ein Kommentar von Paul Gerber

SOZIALE KÄMPFE

„Die Arbeitsbedingungen von uns FahrerInnen sind katastrophal!“

Lohndumping, massiver Druck und überzogene Arbeitszeiten: Es gibt mehr als genug was bei den Arbeitsbedingungen der BerufskraftfahrerInnen falsch läuft. Einen Einblick zu den Problemen und Forderungen gibt das Interview mit Jan Gaede

FRAUEN/LGBTI*

Mord an Pinar Gültekin – Kein Frauenmörder darf in Ruhe weiterleben!

Schon im ersten Halbjahr diesen Jahres wurden 118 Frauen in der Türkei ermordet. Pinar Gültekin ist eine davon. Seit ihrem Tod sind zehntausende Frauen auf die Straße gegangen. Welche Antwort können wir als Frauen auf Femizide geben? – Ein Kommentar von Mariya Kargar

JUGEND

Sächsische Studie: Schulen sind keine Corona-Hotspots

Laut einer Studie der Universität Leipzig, die sich mit der Infektionslage an Schulen beschäftigte, seien Bildungseinrichtungen keine Orte erhöhter Ansteckungsgefahr. In den kommenden Wochen...

KULTUR

Einlass nur von Fans, die spenden – Ultras protestieren: „Fußball lebt...

Das liest man die Tage des öfteren, wenn man durch die Innenstadt Kölns läuft. Die Plakate sind Teil einer Kampagne der Ultras des 1.FC Köln. Sie haben sich in einem gemeinsamen Dachverband mit anderen Fanclubs, dem Südkurve 1.FC Köln e.V., zusammengeschlossen haben. Was es mit diesem Protest auf sich hat, erklärt Joel Rene.

REGIONAL

Weil sie türkisch gesprochen hat: Grundschülerin muss Strafarbeit schreiben

Eine Neunjährige hat Anfang Juli mit einer Mitschülerin türkisch auf dem Schulhof gesprochen. Weil das an ihrer Grundschule im baden-württembergischen Blumberg verboten ist, musste sie eine Strafarbeit schreiben. Der Fall rief öffentliche Empörung hervor und beschäftigt nun die Schulaufsicht.

UMWELT / GESUNDHEIT

Nach den Sommerferien Corona-Alltag in den Schulen

In allen Bundesländern bereiten sich die Schulen zur Zeit auf die Rückkehr zum Schulalltag unter Corona-Bedingungen vor. Einheitliche bundesweite Regelungen wird es nicht geben. Die Schulen wollen jedoch mit Einschränkungen wieder zum Präsenzbetrieb zurückkehren.

TECHNIK

Große Koalition mogelt Vorratsdatenspeicherung in neues Telekommunikationsgesetz

Gesetzesentwürfe zur Vorratsdatenspeicherung waren eigentlich von Gerichten gekippt worden. In einem neuen Entwurf des Telekommunikationsgesetzes finden sich nun alte Passagen zu dieser verdachtsunabhängigen Speicherung wieder. Erneut soll der Europäische Gerichtshof entscheiden.

Perspektive Newsletter

Spannende Nachrichten und revolutionäre Kommentare – jeden Tag um 20:00 Uhr in deinem Email-Postfach

Perspektive Online will unabhängigen Journalismus von unten aufbauen – für die Millionen, nicht die Millionäre. Wir freuen uns über Unterstützung!

Kevin Hoffmann

Redakteur

Verteilen

Verbeite die Druck-Ausgabe von Perspektive – in deiner Nachbarschaft, Uni oder Betrieb.

Finanzieren

Werde Perspektive-Fördermitglied und finanziere unabhängigen Journalismus.

Selbst schreiben

Ob Kommentar, Nachricht oder Bericht – Schreib mit bei Perspektive Online!

Über uns

Was unsere Nachrichten-Website Perspektive Online einzigartig macht