Dort kämpfen, wo das Leben ist: „Clara Zetkin“ zu Gast in Cottbus

Ein kritischer Bericht von einer Diskussionsveranstaltung über die heutige Beteiligung und Vertretung von Frauen in der Politik. - Von Lea Rothe

Run the World, Girls!

Wie der Frauenkampftag 2019 international ausgesehen hat, möchte ich euch im folgenden zeigen. - Eine Zusammenstellung von Tabea Karlo

Frauenkampftag in Deutschland 2019

Der 8. März 2019 ist vorüber und an unzähligen Orten haben Frauen kreative und kämpferische Aktionen auf die Beine gestellt. Von Streiks, Demonstrationen und kreativen Kundgebungen, die bundesweit organisiert wurden, hier einige Impressionen:

Für Frauenrechte kämpfen, ist das noch in?

Jedes Jahr pünktlich zum Frauenkampftag interessiert sich auf ein Mal jede/r für mein politisches Engagement. Freunde, Kollegen und Familienmitglieder haben plötzlich alle das selbe...

Back to the roots – die Geschichte des 8. März und was wir daraus...

Am 8. März gehen jedes Jahr weltweit Tausende Frauen auf die Straße, um für Gleichberechtigung und gegen ihre Unterdrückung zu kämpfen. Auch heute gibt es in zahlreichen Städten auf der ganzen Welt Aktionen von Frauen. Wie kam es dazu, dass es diesen Tag der Frauen gibt? Was können wir heute davon lernen und warum ist dieser Tag noch immer wichtig? – Ein Kommentar von Lisa Alex

Journalistinnenstreik zum Frauenkampftag!

Der Weltfrauentag hat viele Namen: Frauenkampftag, Tag der arbeitenden Frau und dieses Jahr vor allem "Frauenstreiktag". Bundesweit vernetzt organisieren Frauen heute Streiks und wollen die Arbeit niederlegen, "Wenn wir streiken, steht die Welt still!" ist ihr Motto. Auch die Journalistinnen machen davor nicht Halt und so veröffentlichen wir auch hier den Aufruf zum Journalistinnenstreik!

„Wenn ich zurück komme…“

Vor vier Jahren wurde die Duisburgerin Ivana Hoffmann beim Kampf gegen den „Islamischen Staat“ in Rojava getötet. Heute wird weltweit an sie gedacht.

Der Kampf der Frauen muss weiter gehen – weg mit dem § 219a!

Tausende Frauen sind am letzten Wochenende zum bundesweiten Aktionstag vom „Bündnis zur sexuellen Selbstbestimmung“ in über 30 Städten auf die Straßen gegangen und haben voller Kampfgeist gezeigt, was sie vom §219a halten: Sie fordern eine kompromisslose Streichung. - Ein Kommentar von Emilia Zucker

Der 8. März ist neuer Feiertag in Berlin – ein Grund zum Feiern?

Das Berliner Parlament erklärt den internationalen Frauentag zum neuen Feiertag. Das erzeugt bei vielen Unmut, andere wiederum feiern es. Wie ist die Entscheidung aus ArbeiterInnensicht einzuordnen? – ein Kommentar von Lisa Alex

Überlebt, verurteilt, begnadigt: Ex-Zwangsprostituierte Cyntoia Brown nach 15 Jahren Haft frei

Als sie 16 war, erschoss Cyntoia Brown einen Mann, ihren Zuhälter. Sie ist Überlebende von Menschenhandel und Zwangsprostitution und nennt den Mord, für den...

Folge Uns

2,317FansGefällt mir
601FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,567FollowerFolgen
137AbonnentenAbonnieren