`
Freitag, März 1, 2024
More

    Preise auf Rekordhoch – ein Drittel der Deutschen denkt deswegen über einen Nebenjob nach

    Teilen

    Die Verbraucherpreise sind auf dem höchsten Stand seit 70 Jahren. Viele Deutsche fürchten, laufende Kosten nicht länger decken zu können. Jede:r Dritte denkt deswegen über einen Nebenjob nach. Dies ergab eine Umfrage der Wirtschaftsauskunftei “Crif”.

    Angesichts der explodierenden Preise gab in einer Umfrage jede:r dritte Bundesbürger:in an, in Zukunft einen Nebenjob annehmen zu müssen, um die laufenden Kosten bezahlen zu können. Bei Befragten unter 55 Jahren war es sogar jede:r Zweite.

    Auch erklärten 65%, in Zukunft beim Wocheneinkauf, bei Benzin, Streaming-Anbietern, Essenslieferungen oder dem Wasserverbrauch sparen zu müssen. 41% – also vier von zehn Befragten – befürchten, in Zukunft keine andere Wahl zu haben, als auf ihre Ersparnisse zurück zu greifen, um die alltäglichen Kosten weiterhin stemmen zu können.

    Jede:r Zweite rechnet darüber hinaus damit, dass sich die Preissteigerungen auf die Urlaubsplanung auswirken werden. Für 46% der Deutschen ist es ein wahrscheinliches Szenario, den Urlaub im kommenden Jahr umzuplanen oder gar ausfallen zu lassen.

    Dennoch ist sich noch ein Großteil der deutschen Konsument:innen sicher, auch in näherer Zukunft laufende Rechnungen (82%) oder Mietzahlungen (92%) noch bedienen zu können, doch die Aussichten für die zukünftige Finanzlage seien schlecht.

    Die erst am letzten Freitag veröffentlichte Umfrage wurde von der Wirtschaftsauskunftei “Crif” bereits im Juli durchgeführt. Damals war die allgemeine Teuerungsrate noch deutlicher geringer und hatte die 10 Prozent-Marke noch nicht überschritten. Dennoch gaben selbst zu diesem Zeitpunkt bereits 33% der Befragten an, dass sie befürchten, dass sich ihr Lebensstandard in den nächsten 12 Monaten verschlechtern werde.

    Besonders groß ist die Befürchtung von Einschnitten im täglichen Leben im Saarland, in Sachsen, Brandenburg und Baden-Württemberg (jeweils über 70% der Befragten).

    Seitdem sind die Preise immer weiter angestiegen. Die derzeitigen Verbraucherpreise in Deutschland liegen 10,4% über dem Niveau des Vormonats. So hohe Werte gab es seit den 1950er Jahren nicht mehr.

    Mehr lesen

    Perspektive Online
    direkt auf dein Handy!

    Weitere News