`
Dienstag, März 5, 2024
More

    Ein Fünftel der Solo-Selbstständigen fürchtet um Existenz

    Teilen

    Der “ifo-Geschäftsklimaindex” erhebt neben absoluten Kennzahlen auch Einschätzungen und Erwartungen der Unternehmen in Deutschland. Besonders bedroht sehen sich aktuell Kleinst-Unternehmen, zuvorderst im Baugewerbe.

    Neben Insolvenzanträgen und Entlassungen ist der Geschäftsklimaindex eine bedeutsame Kennzahl zur Lage der deutschen Wirtschaft. Getrennt nach Branchen erhebt dieser Vergleichsmaßstab nicht nur Umsatz- und Gewinnzahlen, sondern bildet auch die Einschätzungen und Erwartungen der in Deutschland tätigen Unternehmen ab. Der Index gilt als “Frühindikator” – auch solche wirtschaftlichen Trends, die sich noch nicht in Zahlen niedergeschlagen haben, können sich dort abzeichnen.

    Einmal monatlich veröffentlicht das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung (ifo) einen solchen Geschäftsklimaindex – und der sieht seit Monaten düster aus. Eine Ausnahme bildet der Handel, denn seine Erwartungen hatten sich – zwar auf weiterhin niedrigem Niveau – geringfügig erholt.

    Alle Branchen rechnen mit einem “harten Winter”. Was das für Beschäftigte heißen kann, zeigen aktuelle Beispiele wie der zweite Insolvenzantrag der Galeria Kaufhof Karstadt-Gruppe.

    Galeria-Karstadt beantragt erneut Millionenhilfe – ver.di gibt sich überrascht

    In besonderer Sorge sind Kleinstunternehmer:innen und Solo-Selbstständige: Ein knappes Fünftel sieht sein wirtschaftliches Fortbestehen bedroht. Für Solo-Selbstständige bedeutet die Aufgabe des eigenen Unternehmens häufig den Verlust der eigenen Existenzgrundlage.

    “Die Existenzsorgen nehmen merklich zu.”, bestätigt der Leiter der ifo-Umfragen, Klaus Wohlrabe. Davon seien vor allem Kleinst-Unternehmer:innen im Baugewerbe betroffen. »Die Unsicherheit unter den Soloselbständigen und Kleinstbetrieben hat den Rekord vom Vormonat nochmals überboten.« Gesamtwirtschaftlich fürchten 7,5 Prozent der Unternehmen um ihre Existenz.

    Mehr lesen

    Perspektive Online
    direkt auf dein Handy!

    Weitere News