`
Mittwoch, Juni 19, 2024
More

    Emilia Zucker ─ Autor:in

    Erzieherin, die sich für die Rechte von Frauen und Arbeitern stark macht.

    Letzte Artikel

    Abschiedsreise, Klassenfahrten, Ferienfreizeiten: Auf dem Rücken der pädagogischen Fachkräfte? Nicht länger mit uns!

    Der Sommer ist da! Hurra! Für viele Pädagoginnen und Pädagogen schwingen neben der Vorfreude auf die schönen warmen Monate und die tolle Zeit mit kleinen und großen Abenteuern, die wir draußen mit den Kindern verbringen können allerdings noch ganz andere Gedanken mit. In vielen Arbeitsbereichen des sozialen Bereichs stehen dann nämlich Abschiedsreisen, Klassenfahrten und Ferienfahrten an, die die Arbeitnehmer:innen jedes Jahr auf´s neue vor Herausforderungen stellt. - Ein Kommentar von Emilia Zucker

    „Ein Meilenstein, der Maßstäbe setzt“ – Oder doch eher Meilen entfernt von einer tatsächlichen Gleichberechtigung?

    Gestern wurde im Bundeskabinett die erste nationale Gleichstellungsstrategie beschlossen. Familienministerin Giffay und ihre Partei rühmen sich in aller Pracht mit ihrem „ Wegweiser in die Selbstverständlichkeit “. Die Bundesregierung will damit die Gleichstellung zwischen Frauen und Männern voranbringen und hat dieses umfangreiche Positionspapier mit allerlei unkonkreten Phrasen auf den Weg gebracht. - Ein Kommentar von Emilia Zucker

    Frauenmord in Cottbus: Wenn eine ganze Stadt den Atem anhält

    Vorletzten Sonntag, den 17. Mai, kam es in Cottbus zu einem Mord. Ein Ehemann wirft seine Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung, prügelt weiter auf sie ein, schlägt ihren Kopf auf die Treppen des Eingangs und massakriert sie, bis sie ihren Verletzungen erliegt und vor Ort stirbt. - Während regionale, bürgerliche Medien ausschließlich von einem Familiendrama und einer Beziehungstat sprechen, wollen wir diese Tat benennen und als das sichtbar machen was es ist: Ein Frauenmord! Ein Femizid! Gewalt gegen Frauen in seiner schlimmsten und brutalsten Form. - Ein Kommentar von Emilia Zucker

    „Send her back“ – Rassistische Hetze à la Trump

    Wer unser Land nicht liebt, kann gehen? Immer wieder fällt Donald Trump mit rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen auf. Zu Interessieren scheint das unterdessen kaum jemanden – Ein Kommentar von Emilia Zucker

    Der Kampf der Frauen muss weiter gehen – weg mit dem § 219a!

    Tausende Frauen sind am letzten Wochenende zum bundesweiten Aktionstag vom „Bündnis zur sexuellen Selbstbestimmung“ in über 30 Städten auf die Straßen gegangen und haben voller Kampfgeist gezeigt, was sie vom §219a halten: Sie fordern eine kompromisslose Streichung. - Ein Kommentar von Emilia Zucker

    Die neuen Polizeigesetze aus Sicht von Frauen

    Werden uns die neuen Polizeigesetze mehr Sicherheitsgefühl als Frau verschaffen?! Ein Kommentar von Emilia Zucker

    ErzieherInnen, Eltern und Kinder müssen in der Kita-Krise zusammenhalten

    Das Solidaritätsnetzwerk Cottbus veranstaltete eine Podiumsdiskussion zur Kita-Krise unter dem Titel „Was sind uns unsere Kinder wert?“ - Eine Reportage über verärgerte Eltern, überlastete...

    “Wir haben verlernt, zu kämpfen und uns zu organisieren. Doch dieses Bewusstsein erwacht nun wieder.”

    Solidarische Lebensmittelbanken als Ort der Klassensolidarität und ein kleiner Einblick in spanische Klassenkämpfe. -  Ein Interview von Emilia Zucker Die ArbeiterInnenklasse in Spanien leidet noch...

    „Durch Fußball entsteht ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Das brauchen wir, um uns zu organisieren!“

    Sport und Selbstorganisation in einem proletarischen Stadtteil. Ein Interview mit Sergio, der in Terassa, Spanien, mit 3 Freunden einen solidarischen Fußballclub aufbaute. - Von...