`

Felix Thal ─ Autor:in

Schreibt für die Belange vom Geflüchteten und gegen die AfD. Solidarität stellt sich nicht von selbst her, sie muss organisiert werden.

Letzte Artikel

Die Mietkaution – das Druckmittel der Vermietenden

Bei nahezu allen Mietverhältnissen in Deutschland müssen Mieter:innen vor dem Einzug eine Kaution bezahlen. Über diese wird nach dem Auszug oft gestritten. – Ein Kommentar von Felix Tahl

Nazi-Symbole im Alltag – neue Ausstellung “Haut, Stein” ohne jede Einordnung

Die Ausstellung „Haut, Stein“, die seit dem 7. Oktober 2022 im EL-DE-Haus am Kölner Appellhofplatz ausgestellt wird, hat eine so spannende Grundidee, versagt aber leider kläglich. –Eine Kritik von Felix Thal

9-Euro-Ticket beibehalten – den Weg zu kostenlosem Nahverkehr ebnen

Das 9-Euro-Ticket sollte nach dem diesjährigen August fortgeführt und der Nahverkehr ausgebaut werden. Das Ticket ist ein guter Zwischenschritt auf  dem Weg zu einem kostenlosen ÖPNV - Ein Kommentar von Felix Thal

Wessen „Sicherheit“?

Immer wieder hören wir, dass die Polizei für unsere "Sicherheit" zuständig sei. Aber ist das wirklich so? - Ein Kommentar von Felix Thal.

Gibt es “gute” und “schlechte” Geflüchtete? – Für die EU offenbar schon

Der Krieg in der Ukraine zeigt, dass Menschen, die sich auf der Flucht vor den Kampfhandlungen befinden, in der Europäischen Union aufgenommen werden und sehr viel Solidarität erwarten können. Doch warum sind die Grenzen für Geflüchtete auf einmal so durchlässig? – Ein Kommentar von Felix Thal

120 verletzte Polizist:innen jeden Tag? – Das sind Krokodilstränen

Laut dem Bundeskriminalamt seien die Angriffe auf Beamte der Polizei im vergangenen Jahr wieder angestiegen. Unter Angriffen versteht die Polizei bereits eine „allgemeine Feindseligkeit“ gegenüber dem Staat oder seinen Amtsträgern. Diese politischen Zahlentricks haben ein bestimmtes Ziel. – Ein Kommentar von Felix Thal

Urteil zum Mietendeckel: Das nennt man “Klassenjustiz”

Der Berliner Mietendeckel ist ab sofort nicht mehr gültig. Der Sonderweg Berlins wurde laut den Richter:innen in Karlsruhe für nichtig erklärt. 284 Bundestagsabgeordnete der Union und FDP hatten mit Hilfe einer Klage gegen den Mietendeckel Erfolg. Für das Urteil gibt es einen passenden Begriff: Klassenjustiz. – Ein Kommentar von Felix Thal

Hilft “harter Staat” gegen “Querdenker”?

Der Blick der Öffentlichkeit richtet sich momentan gegen die „Querdenker“. Der Verfassungsschutz Baden-Württembergs beginnt die "Beobachtung" und Innenminister Herbert Reul aus NRW will eine Reform des Paragrafen zum Landfriedensbruch vornehmen. Ist solch eine Law-and-Order-Politik zielführend im Kampf gegen Rechts? – Ein Kommentar von Felix Thal

Die Chefetagen bekommen Gewinne, die Arbeiter:innen Corona

Der Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie hat auf Twitter ein Imagefilm veröffentlicht, der den Gegensatz zwischen Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen verschleiern soll. Zusätzlich ist er an Peinlichkeit nicht zu überbieten. – Ein Kommentar von Felix Thal

Räumung des besetzten “Liebig34”: Polizei im Einsatz für eine Stadt der Reichen

Die geplante Räumung des anarcha queer feministischen Eckhauses in der Liebigstraße hat begonnen und 1500 Polizist:innen sind im Einsatz. Die Räumung zeigt deutlich, was eine Stadt der Reichen zu bedeuten hat. – Ein Kommentar von Felix Thal

Warum Graf von Stauffenberg kein Antifaschist war und das Gedenken an ihn verlogen ist

Alljährlich am 20. Juli wiederholt sich das von bürgerlicher und reaktionärer Seite begangene Gedenken an Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitverschwörer. Doch deren Aufbegehren gegen Hitler kann nicht als Antifaschismus bezeichnet werden, da sie den Krieg erst ablehnten, als er bereits verloren war. – Ein Kommentar von Felix Thal

Trump will Antifa verbieten – geht das überhaupt?

Nachdem der amerikanische Präsident Donald Trump die "Antifa" als Terrororganisation einstufen und verbieten lassen wollte, solidarisierten sich viele Menschen auch in Deutschland. Wie realistisch ist ein Verbot, und wie Ehrlich ist ein #Antifa von der SPD? – Ein Kommentar von Felix Thal