`
Donnerstag, Juni 20, 2024
More

    Wie der Kapitalismus uns krank macht

    Die Zahl der Drogentoten ist erneut gestiegen. Warum nehmen Menschen überhaupt Drogen und was hat das mit dem Kapitalismus zu tun? – Ein Kommentar von Alex Lehmann

    “Die Wahrheit muss ans Licht kommen”: Eigentum von dementer Frau aus Hamburg verschwindet trotz...

    Eine an Demenz erkrankte Frau aus Hamburg verliert Schritt für Schritt ihr Hab und Gut. Und das obwohl – vielleicht aber auch gerade weil – sie von einer gesetzlichen Vertreterin betreut wird. Ihre Freundin wehrt sich dagegen, doch Polizei und Gerichte finden an dem Umgang mit der Kranken nichts Ungewöhnliches. Über diesen Fall, der nur einer von vielen ist, berichtet Mohannad Lamees.

    Pflegenotstand: Pfleger ruft Notruf und wird gefeuert

    In einem Altenheim in Schleswig-Holstein rief ein Pfleger die Feuerwehr, da er die Bewohner:innen nicht weiter pflegen konnte. Daraufhin wurde er gekündigt. Mit drastischen Kürzungen im Bundeshaushalt spitzt sich die Situation für Pfleger:innen und Pflegebedürftige weiter zu.

    Wie die Profitgier unser Gesundheitssystem zerstört

    Das Bündnis Klinikrettung veröffentlichte zum Jahresende eine Bilanz zu den Krankenhausschließungen in Deutschland 2023: Einerseits schließen vor allem kleine Kliniken auf dem Land, andererseits steigt der Anteil der Privatkliniken. Denn Krankenhäuser müssen die Gesundheit ihrer Patient:innen der Profitlogik unterordnen. – Ein Kommentar von Elodie Fischer

    Proteste gegen Ausgangssperren, für einen Konzern-Lockdown in Köln und Stuttgart

    In Köln und Stuttgart soll der Freizeitlockdown in die nächste Runde gehen: Nächtliche Ausgangssperren wurden verhängt. In beiden Städten gab es linken Protest für konsequente Maßnahmen gegen die Pandemie. Dazu zählen die Organisator:innen in beiden Städten Einschränkungen großer Produktionen bei vollem Lohnausgleich auf die Kosten der Konzerne.

    Der Fall Novo Nordisk und die Abnehmspritze

    Ein weiteres Beispiel dafür, dass im Kapitalismus der Wert eines Unternehmens nicht im Zusammenhang mit dessen Nützlichkeit für die Gesellschaft steht. Ein Kommentar von Janosch Weiß.

    Privatinteressen der Chemiekonzerne versus Schutz der Bevölkerung: EU kippt Schutz vor schädlichen Chemikalien

    Mit dem „Green Deal“ wollte sich die EU-Kommission unter anderem verpflichten, bis 2022 einige der schädlichsten Chemikalien in Konsumgütern zu verbieten. Die mächtige Chemielobby kann das noch verhindern. Dabei bedrohen die Chemikalien Böden, Gewässer und unsere Gesundheit.

    Krankenkassenbeiträge: Neues Jahr — neue Kosten

    Während die Ampelregierung für 2024 mit Steuerentlastungen für sich wirbt, kommen auf Millionen Arbeiter:innen auch neue Kosten hinzu. Ganz oben mit dabei: Die Krankenkassenbeiträge werden für gut 20 Millionen Versicherte steigen. Beschäftigte mit höheren Einkommen müssen wegen der Erhöhung der Beitragsbemessungsgrenze sogar mit doppelten Kostensteigerungen rechnen.

    Mangel an Blutkonserven in Kliniken – Woher kommt er?

    Vor den Ferien rufen Kliniken und das DRK zur Spende auf. Denn seit der Pandemie ging die Zahl an Blutspenden zurück und macht das Blut zu einer noch begehrteren Ware als sonst. In Thüringen wird schon von einem "dramatisch niedriegen" Stand gewarnt. Aber warum ist das eigentlich so? - Ein Kommentar von Denis Freudenfeld.

    ILO: Jedes Jahr 3 Millionen Tote – allein durch Arbeit

    Etwa drei Millionen Arbeiter:innen sterben jedes Jahr durch Arbeitsunfälle oder arbeitsbedingte Krankheiten. Das ist das Ergebnis einer neuen Schätzung der International Labour Organization (ILO). Damit ist die Zahl arbeitsbedingter Todesfälle seit 2015 um etwa 5 Prozent gestiegen. Zusätzlich erleiden 395 Millionen Arbeiter:innen jedes Jahr nicht-tödliche Arbeitsunfälle.

    FOLGE UNS

    4,518FansFOLGEN
    6,808FollowerFolgen
    211FollowerFolgen
    3,549FollowerFolgen
    577AbonnentenAbonnieren

    DOSSIERS