`
Samstag, Juli 13, 2024
More

    Mohannad Lamees ─ Autor:in

    Seit 2022 bei Perspektive Online, Teil der Print-Redaktion. Schwerpunkte sind bürgerliche Doppelmoral sowie Klassenkämpfe in Deutschland und auf der ganzen Welt. Liebt Spaziergänge an der Elbe.

    Letzte Artikel

    Protestcamps gegen den Krieg in Palästina

    Eine neue Welle von Studierendenprotesten in Solidarität mit dem palästinensischen Befreiungskampf rollt durch deutsche Universitäten. Rektor:innen und Polizist:innen zerschlagen die errichteten Protestcamps zwar oft schnell. Tausende Studierende und Lehrende beweisen aber seit einigen Wochen, dass sie bereit sind, für ihre Forderungen viel in die Waagschale zu werfen. - Ein Kommentar von Mohannad Lamees.

    Was die „Nakba” war – und warum sie noch heute andauert

    Zum "Nakba"-Tag am 15. Mai rufen in zahlreichen Städten palästinensische und palästinasolidarische Kräfte zu Demonstrationen auf die Straßen. Damit soll an die Vertreibung der Palästinenser:innen im Zuge der Staatsgründung Israels im Jahr 1948 erinnert werden. Auch heute dauert die Unterdrückung des palästinensischen Volkes noch an, kommentiert Mohannad Lamees.

    Intakter Klasseninstinkt: Ampel und CDU verlieren immer mehr an Vertrauen

    Eine jüngst erschienene Umfrage im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung zeigt, dass SPD, CDU, Grüne und FDP einen Großteil der Deutschen nicht mehr repräsentieren. Die Forscher:innen beobachten außerdem eine „neue soziale Konfliktlinie“ – aber ist diese wirklich so neu? Ein Kommentar von Mohannad Lamees.

    “Die Wahrheit muss ans Licht kommen”: Eigentum von dementer Frau aus Hamburg verschwindet trotz gesetzlicher Betreuung

    Eine an Demenz erkrankte Frau aus Hamburg verliert Schritt für Schritt ihr Hab und Gut. Und das obwohl – vielleicht aber auch gerade weil – sie von einer gesetzlichen Vertreterin betreut wird. Ihre Freundin wehrt sich dagegen, doch Polizei und Gerichte finden an dem Umgang mit der Kranken nichts Ungewöhnliches. Über diesen Fall, der nur einer von vielen ist, berichtet Mohannad Lamees.

    Waffenstillstand in Gaza? Weder Scholz noch Biden werden Palästina befreien!

    In Palästina herrscht noch immer Krieg und das israelische Militär bereitet weitere Großangriffe in Gaza vor. Während Millionen von Palästinenser:innen in katastrophalen Zuständen leben, appellieren westliche Politiker:innen an die Israelis, die Angriffe zu stoppen. Doch die palästinensische Bevölkerung wird nicht durch das Taktieren von Scholz und Biden befreit werden, kommentiert Mohannad Lamees. 

    Die Polizei steht niemals auf unserer Seite

    Prügel, brutale Angriffe und Mord durch Polizist:innen sind auch in Deutschland keine Seltenheit. Polizeigewalt lässt sich im Kapitalismus nicht überwinden, kommentiert Mohannad Lamees zum Internationalen Tag gegen Polizeigewalt.

    Antimilitarismus in Deutschland seit der „Zeitenwende“: Noch Luft nach oben

    Deutschland nutzte den Angriff Russlands auf die Ukraine vor zwei Jahren, um die Aufrüstung der Bundeswehr und eine Militarisierung der Gesellschaft massiv voranzutreiben. Auch wenn viele Menschen in Deutschland Angst vor weiteren großen Kriegen haben, regten sich nur vereinzelt konsequent antimilitaristische Proteste. Das muss sich ändern, kommentiert Mohannad Lamees.

    Scholz & Co. wollen, dass wir mehr arbeiten, für die Reichen – Nein, danke!

    Unter der Woche forderten Scholz, Lindner und Merz einmal mehr, dass wir mehr und härter arbeiten, um die deutsche Wirtschaftskraft anzukurbeln. Mehr arbeiten, um Profit und Kampfkraft der deutschen Kapitalist:innen zu erhöhen? Das sollten wir uns nicht gefallen lassen, findet Mohannad Lamees.

    Klassenkampf statt Kampf der Kulturen!

    Das Medienecho zur angeblichen „Scharia-Polizei“ in Neuss hat das Ziel, unsere Klasse durch Rassismus zu spalten. Gegen diese Stimmungsmache hilft uns Klassenbewusstsein, kommentiert Mohannad Lamees.

    „Die Linse muss bleiben!“

    In Berlin wehrt sich das Solidaritätsnetzwerk mit Nutzer:innen und Nachbar:innen eines Jugendclubs gegen dessen Schließung. Ihr Kampf zeigt uns: Wenn wir uns zusammentun, können wir auch in scheinbar aussichtslosen Situationen etwas gegen Kürzungen und Sozialabbau unternehmen. Ein Bericht von Mohannad Lamees.

    Zum 99. Geburtstag von Esther Bejarano: „Ihr müsst alles wissen“

    Heute wäre Esther Bejarano 99 Jahre alt geworden. Vom lebenslangen Kampf dieser unermüdlichen Kommunistin und Antifaschistin können wir auch heute viel lernen. Ein Kommentar von Mohannad Lamees

    Nicht aufs Glatteis führen lassen: Dem Wintereinbruch trotzen und den Kapitalismus bekämpfen!

    Schnee und Glatteis haben vielerorts Chaos verursacht, viele machen sich Sorgen über einen harten Winter und katastrophale Zustände. Das Wetter insgesamt verändert sich in Folge des Klimawandels teils drastisch. Doch das ist kein Grund, in Weltuntergangsstimmung zu verfallen. Ein Kommentar von Mohannad Lamees über die Hoffnung in Zeiten der Klimakrise