Studie: Ghettoisierung nimmt zu

Ostdeutsche Städte sind besonders betroffen Arme Arbeiterkieze auf der einen Seite und Reichenviertel auf der anderen – das gibt es immer öfter in Deutschland. Ostdeutschland...

Unternehmer spenden Millionen Euro an Parteien – vor allem an CDU und FDP

So viele Großspenden bekamen die Parteien im Jahr 2017. Die Bundestagsverwaltung hat die meldepflichtigen Spenden über 50.000€ herausgegeben. Dabei vielen die Ergebnisse bei den Parteien...

Corona an der Uni: Ist ein „Nicht-Semester“ sinnvoll?

Aktuell wird in den Bereichen von Studium und Lehre viel diskutiert. Der Betrieb an den Universitäten kann in diesem Semester nicht wie gewohnt stattfinden....

„Ihre tief enttäuschten Arbeitnehmer“: C&A-ArbeiterInnen werfen dem Konzern Kurzarbeitsbetrug vor

ArbeiterInnen bei C&A prangern einen Kurzarbeitsbetrug an. Das bedeutet, dass der Konzern ihre Löhne zwar vom Staat als Kurzarbeit bezahlen lässt, sie aber trotzdem voll arbeiten gehen. Dass das öffentlich wird ist eine Ausnahme, denn ArbeiterInnen gehen oft ein hohes Risiko ein, über den Betrug zu sprechen.

Anti-Rassismus-Proteste in den USA: Zusammenstöße in Portland und Seattle, Demonstrant wird in Austin erschossen

Seit zwei Monaten protestieren die Menschen in verschiedenen Teilen der USA gegen Polizeigewalt und Rassismus. In Portland sind die Proteste besonders hartnäckig. Hier kam...

Vor Prozess gegen Rechtsterroristen von Halle: „Solidarität mit den Betroffenen – Keine Bühne dem...

Am Dienstag beginnt in Magdeburg der Prozess gegen den Attentäter des rechten    Terroranschlags in Halle am 9. Oktober 2019. Bei dem Anschlag wurden Jana Lange und Kevin Schwarze ermordet, weitere 68 Menschen versuchte der Attentäter zu ermorden. Antifaschistische Organisationen wollen den Prozess unter dem Motto „Solidarität mit den Betroffenen – Keine Bühne dem Täter“ begleiten. Ein Interview mit dem Bündnis, das die Kundgebung organisiert*.

Bundesregierung vertuschte Ausmaß des Fipronil-Skandals

Im Sommer dieses Jahres wurde in Hühnereiern aus Deutschland das Insektizid "Fipronil" nachgewiesen. Im August wurden deshalb fast alle Eier aus den Supermarkt-Regalen entfernt....

Lehren aus den Erfahrungen im Kleinbetrieb

Seit Beginn meiner Lehre war ich in zwei handwerklichen Kleinbetrieben beschäftigt. Heute mit 21 Jahren und insgesamt dreieinhalb Jahren Erfahrung im Beruf möchte ich...

Die Jugend aus ihrem Schneckenhaus holen!

Ist die Jugend von heute unpolitisch und hängt nur vor der Glotze? Die "Internationale Jugend" gibt es in Köln, dem Rhein-Sieg-Kreis, Cottbus und Freiburg – sie will zeigen, dass es sehr wohl Jugendliche in Bewegung gibt. Wir haben Janosh, einen Aktiven bei der Internationalen Jugend interviewt.

Erneut bundesweit faschistische Morddrohungen versandt

Wie schon im Juni 2019 sind erneut bundesweit faschistische Morddrohungen per E-Mail versandt worden. Die Mails gingen bei PolitikerInnen, der Justiz sowie bei JournalistInnen und RechtsanwältInnen ein.