Start Suche

hartz IV - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Hartz IV: Hunderttausende zahlen bei Wohnkosten drauf 

In mehr als 400 000 Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften fallen mehr Wohnkosten an, als das Sozialamt bezahlt. Ein Problem sind dabei vor allem die Teuerungen bei Strom und Gas. 

Immer mehr Frauen und Selbstständige im Alter auf Hartz IV angewiesen

Während immer mehr Rentner:innen auf Hartz IV zurückgreifen, gehen immer mehr während ihrer Rente nebenher arbeiten. Vor allem Frauen trifft die Altersarmut besonders hart.

Teuerung bei Obst und Gemüse – Sozialverband fordert Streichung der Mehrwertsteuer und höheres Hartz...

Die Teuerung zeigt sich allenorts – auch im Supermarkt. Dort sind Preise für Lebensmittel wie Salat und Obst stark gestiegen. Der Sozialverband VdK fordert deshalb eine Streichung der Mehrwertsteuer für frische Produkte und eine sofortige Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze.

Lebensmittel werden teurer, Hartz IV und Löhne stagnieren

Wegen anhaltend hoher Teuerungsrate schlagen Sozialverbände Alarm. Besonders der Preis von Obst und Gemüse steigt sogar überdurchschnittlich schnell. Dadurch wird eine gesunde und ausgewogene Ernährung für finanziell schwache Menschen zum Problem.

Immer mehr Selbstständige stocken mit Hartz IV auf

Seit Beginn der Lockdown-Maßnahmen der Bundesregierung müssen immer mehr Selbstständige mit Hartz IV aufstocken. Vor allem Freiberufler:innen sind betroffen.

Wohnen mit Hartz IV

Am 1. Januar 2005 wurde das Arbeitslosengeld II (Hartz IV bzw ALG II) eingeführt. Das Arbeitslosengeld II hat als Grundsatz, dass Erwerbslose ihre „materiellen Grundbedürfnisse“ erfüllen können. Doch was heißt das in Bezug auf Erwerbslosigkeit und Mieten?

Paritätischer Dienst schlägt Alarm: Hartz IV-Regelsatz wird sinken

Der Satz für die Grundsicherung ist ohnehin schon unangemessen gering. Weil er auch an die Lohnentwicklung gekoppelt ist, würde der Satz nach aktueller Berechnungsgrundlage sinken. Das wäre für Leistungempfänger:innen existenziell bedrohlich.

Nach einem Jahr Distanzunterricht – Jobcenter erkennt, dass Hartz IV nicht für Laptops reicht

Vor rund einem Jahr mussten sich tausende Familien und Schüler:innen die Frage stellen, wie sie die Laptops finanzieren, die sie für den Distanzunterricht benötigen. Zahlreiche Urteile und Studien bestätigen, dass ein solches Endgerät nötig ist, um das Kinderrecht auf Bildung umzusetzen. Nun erkennen die Jobcenter einen finanziellen Mehrbedarf.

Hartz IV: Rechtsanspruch auf einen Homeschooling-Computer

Einer Schülerin aus Erfurt wurde durch das Landessozialgericht in Thüringen der Rechtsanspruch auf einen in Zeiten von Homeschooling notwendigen PC zugesprochen. Im Vorfeld hatte die Mutter gegen das Jobcenter Klage erhoben. Die Entscheidung bleibt jedoch ein Einzelfall, der nicht das gesellschaftliche Problem von Hartz IV löst.

Hartz IV: Beziehende müssen 600 Millionen Euro Wohnkosten selbst stemmen

Die Mieten steigen rasant, die Hartz IV-Beiträge eher nicht. Die Folge: Hartz IV-verträglicher Wohnraum wird noch knapper und Beziehende zahlen die Differenz aus eigener...

FOLGE UNS

4,540FansFOLGEN
1,525FollowerFolgen
176FollowerFolgen
3,296FollowerFolgen
491AbonnentenAbonnieren

DOSSIERS

APP installieren

Install
×