`
Dienstag, Juni 18, 2024
More

    Ampel plant neue Abschiebungen nach Afghanistan über Usbekistan

    Nach dem Messerangriff in Mannheim hatte Bundeskanzler Olaf Scholz angekündigt jetzt auch nach Syrien und Afghanistan abschieben zu wollen. Nun wird an einem Abkommen mit Usbekistan gearbeitet.

    Treffen der G7 in Bari ist vorbei

    Beim Treffen der Industrienationen der Gruppe der 7 wurden zahlreiche Abkommen verabschiedet. Ein Überblick über die zentralen Punkte.

    Ukraine-Krieg: NATO baut neues Hauptquartier in Wiesbaden auf

    Künftig wird die NATO die Waffenlieferungen und Ausbildung der ukrainischen Armee international koordinieren. Hierfür will das Bündnis ein neues Zentrum in Deutschland aufbauen. Als Standort ist Wiesbaden vorgesehen. Die G7 nutzen derweil die Zinsen aus eingefrorenen russischen Vermögenswerten für einen neuen Kredit an die Ukraine.

    Wer profitiert von den Strafzöllen für chinesische E-Autos?

    Die EU droht China damit, Strafzölle auf den Import von chinesischen Elektroautos nach Europa zu verhängen. Die europäische Autoindustrie soll so vor unlauterem Wettbewerb geschützt werden. Einige deutsche Autobauer warnen jedoch davor, China auf diese Art herauszufordern.

    Ungarn: 200 Millionen Zwangsgeld an die EU

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Ungarn zu einer Zahlung von 200 Millionen Euro verurteilt. Das Land missachtet trotz Verurteilung weiter europäisches Asylrecht – Ein Asylrecht, welches spätestens seit der GEAS-Reform Menschenrechte verletzt.

    Über ein Jahr Bürgerkrieg: die Katastrophe im Sudan

    Seit über einem Jahr befindet sich der Sudan im Bürgerkrieg, zwei Putschisten kämpfen derzeit um die Macht. Das Leid trifft wie so oft die Bevölkerung.

    Wiederaufbau-Konferenz oder: Wie man (sich) die Ukraine sichert?

    Gestern endete die dritte „Wiederaufbaukonferenz" hinsichtlich der Ukraine in Berlin. Doch wer hat dort eigentlich was besprochen? – Ein Kommentar von Mark Marat.

    Wie funktioniert die Killer-KI im Gaza-Krieg?

    Künstliche Intelligenz (KI) befindet sich spätestens seit dem Erfolg von ChatGPT und Dall-E in einem absoluten Boom. Ein Bereich, der in der öffentlichen Diskussion aber lange eine sehr untergeordnete Rolle gespielt hat, ist das Militär. Im Gaza-Krieg werden hier Menschen zu Zielen – z.B. auf Basis ihrer Whastapp-Gruppe. Wie funktionieren "Lavender" und "Gospel"?

    Europawahl 2024: Rechte auf dem Vormarsch

    Die Wahlen zum Europaparlament und somit auch der Wahlkampf sind vorbei. Rechte und konservative Parteien konnten in vielen Ländern die Wahl für sich entscheiden.

    Erster Streik bei Samsung in Südkorea

    Bei dem südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung gab es am 7. Juni 2024 den aller ersten Streik in dessen 55-jährigen Geschichte. Obwohl Streiks in Südkorea verboten sind, hat die Gewerkschaft National Samsung Electronics Union (NSEU) diesen Streik organisiert, um für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen zu kämpfen.

    FOLGE UNS

    4,521FansFOLGEN
    6,802FollowerFolgen
    211FollowerFolgen
    3,549FollowerFolgen
    576AbonnentenAbonnieren

    DOSSIERS