توسط Fars News Agency، CC BY 4.0، https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84216779

Iran: Hunderte Tote und mehr als 7.000 Inhaftierte

Mitte November 2019 brachen im Iran massive Unruhen aus. die IranerInnen gingen auf die Straße um gegen die Preiserhöhungen auf Benzin zu kämpfen. Das Regime reagierte mit brutaler Repression.

Reform des Waffenrechts – Packt sie das Problem an der Wurzel?

Zukünftig dürfen die Behörden keine Waffenscheine und Waffenbesitzkarten an Mirglieder „verfassungsfeindlicher“ Vereinigungen abgeben. Prüfen soll das der Verfassungsschutz, der selbst durch engen Kontakt zu Rechtsradikalen aufgefallen ist. Ebenso sollen Waffenverbote an belebten Orten wie Schulen eingeführt werden.

8 Millionen Euro an Straßenwert: AfD-Politiker soll am Schmuggel von Kokain beteiligt gewesen sein

Der ehemalige Vorsitzende der AfD in Cuxhafen soll rund 98 Kilogramm Kokain geschmuggelt haben.

Keine 35-Stunden-Woche in Ostdeutschland

Verhandlungen zwischen IG-Metall und Arbeitgeberverband Gesamtmetall erneut gescheitert. Ostdeutsche ArbeiterInnen der Metall- und Elektroindustrie sollen weiter drei Stunden mehr arbeiten für weniger Geld.

Ein Jahr Polizeigesetz in NRW – Eine Bilanz

Seit dem 12. Dezember 2018 ist das neue Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. Für das „Anti-Terror-Paket“ wird nach einem Jahr Bilanz gezogen.

„Zombie-Firmen“: 12 Prozent aller Unternehmen an europäischen Börsen faktisch pleite

Immer mehr Firmen werden künstlich am Leben erhalten. Jedes achte börsennotierte Unternehmen würde heute ohne das billige Geld der EZB pleite sein. Doch die neue EZB-Chefin setzt die Politik der niedrigen Zinsen fort.

Mehrere Repressionsschläge gegen die kurdische Befreiungsbewegung

In dieser Woche kam es gleich zu mehreren Hausdurchsuchungen gegen die kurdische Freiheitsbewegung in Deutschland. Am Montag durchsuchte die Polizei Räumlichkeiten des kurdischen Vereins Osnabrück und die Privatwohnung eines Verantwortlichen für den kurdischen Verein in Münster. Am Mittwochmorgen fand in Hamburg eine Hausdurchsuchung statt, die sich gegen die Aktivistin und Buchautorin Anja Flach richtete.

Kampagne „Empört euch!“ – eine Plastikfolie vor dem Bundesverfassungsgericht

Im März 2015 folgte Benjamin Ruß dem Aufruf des Blockupy-Bündnisses und demonstrierte mit Tausenden gegen die neoliberale Austeritätspolitik der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. Im...

Saudi-Arabien bringt wankendes Mammut an die Börse

Mit dem staatlichen Ölkonzern Saudi Aramco bringt Saudi-Arabien heute den größten Börsenriesen in der Geschichte an den Start. Die Zahlen, die das Unternehmen begleiten sind für uns nur schwer vorstellbar. Doch der Börsenstart wird getrübt.

Bundesweiter Aktionstag für Arbeitsrechte im Einzelhandel

Für kommenden Freitag ruft die Aktion gegen Arbeitsunrecht zu einem Aktionstag gegen die Arbeitsbedingungen im Einzelhandel und Solidarität mit den dort Beschäftigten auf.

Folge Uns

4,096FansFOLGEN
954FollowerFolgen
175FollowerFolgen
1,897FollowerFolgen
263AbonnentenAbonnieren