Legale Drogen für die meisten Süchte verantwortlich

Die meisten Süchtigen sind von Alkohol, Medikamenten und Tabak abhängig. Die meisten Drogentoten sterben an den Folgen ihres Alkoholkonsums. Nach wie vor sind die legalen...

Lange Wartezeiten für KassenpatientInnen

Gesetzlich Versicherte müssen rund 20 Wochen auf Psychotherapie warten Eine bisher unveröffentlichte Umfrage der Bundespsychotherapeutenkammer zeigt: „Patientinnen und Patienten in Deutschland müssen durchschnittlich 20 Wochen...

Erde wird sich um drei Grad erwärmen

Klimaforscher halten Erwärmung um drei Grad bis 2100 für „sehr wahrscheinlich“. Laut einem aktuellen Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) wird die Temperatur der...

Von dicken Profiten und dicken Kindern

Zur Präsentation der neuen KiGGS-Studie – ein Kommentar von Anton Dent Am 15. März wurde die "Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland"...

„Kein Gift in unserer Erde“

Bundesregierung will Expertenkommission zur Erarbeitung einer Fracking-Erlaubnis einsetzen Die Bundesregierung plant noch vor der Sommerpause Anfang Juli, eine Expertenkommission mit dem Gesetzesentwurf für eine bundesweite...

Weniger gefährliche Industrie-Ausstöße wegen Coronavirus – Luftverschmutzung in China sinkt massiv

Satelliten zur Überwachung der Umweltverschmutzung haben in China einen massiven Rückgang von Stickstoffdioxids (NO2) festgestellt. Das geht aus Satelitenbilder der NASA und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) hervor. Es gibt Hinweise darauf, dass die Änderung zumindest teilweise mit der verringerten Industrieproduktion nach dem Ausbruch des Coronavirus zusammenhängt.

Der Pflegenotstand steht erst am Anfang

4 Millionen Pflegebedürftige im Jahr 2035 – ein Kommentar von Anton Dent Der Personalnotstand in der Pflegebranche hat seit dem letzten Jahr auch das Interesse...

„Wohnungslose und Suchtmittel konsumierende Menschen gehören zur Haupt-Risikogruppe von Corona“

Stefano arbeitet als Sozialarbeiter bei einer Suchthilfe in Berlin. Auch seine Arbeit leidet unter den Beschränkungen durch das Coronavirus. Doch nicht nur er, als...

Glyphosat und Zucker: Klöckners Politik für die deutsche Wirtschaft

Ein Kommentar von Anton Dent Seit Jahren steht das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in der Kritik. Es gilt als nicht besonders umweltfreundlich und krankheitserregend für den Menschen....

Weltweiter Alkoholkonsum stieg seit 1990 um 70%

Laut einer internationalen Studie stieg der weltweite Alkoholkonsum seit 1990 um 70 %. Daten von Menschen zwischen 15 und 99 Jahren aus 189 Länder wurden dafür ausgewertet. Als ursächlich werden dafür sowohl das Bevölkerungswachstum, als auch ein gestiegener Pro-Kopf Verbrauch betrachtet.