`

32 JornalistInnen wurde G20-Akkreditierung nachträglich entzogen

Im Rahmen des G20-Gipfels ermöglichten Akkreditierungen einigen JournalistInnen den Zutritt zu der Zone, die für die Öffentlichkeit unzugänglich war. Jedoch nicht allen ... Im Laufe...

Angebot ablehnen und weiter kämpfen!

Bis zum 22.12.21 will die Ver.di unter Mitgliedern über das mehr als dürftige Verhandlungsergebnis der Tarifverhandlungen der Länder abstimmen lassen. Eine Basisgruppe hat schon jetzt klar Stellung bezogen.

Moor in Niedersachsen brennt seit Wochen

Mehr als 1.000 Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer, welches durch Raketentests der Bundeswehr in Brand gesetzt wurde. Seit Anfang September brennt es nun schon im...

Köln: “Gewalt an Frauen ist ein Verbrechen, keine Frage der Herkunft”

Zur Silvesternacht organisierten junge Frauen eine Kundgebung, um Opfern sexistischer Gewalt ebenso Gedenken wie der rassistischer Hetze – ein Bericht von Olga Wolf Silvester ist...

Nazis aus der Deckung holen – Kölner Museum zeigt antisemitische Sticker von 1880 bis...

In einer Sonderausstellung im EL-DE-Haus sind derzeit Sticker, Spuckis und Briefmarken von der Kaiserzeit bis heute zu sehen.

“KenFM” wird jetzt vom Verfassungsschutz überwacht

Die Medienplattform KenFM wird nun vom Berliner "Verfassungsschutz" beobachtet und als ein einflussreicher Ideengeber für die Querdenker-Bewegung angesehen. Währenddessen verbreitet der ehemalige Geheimdienstchef Maaßen selbst Verschwörungsmysthische Inhalte.

„Am Ende zählt, ob es gelingt, den politischen Gegner effektiv zurückzudrängen“

Interview über die neu gegründete Antifaschistische Aktion Süd, ein Zusammenschluss von verschiedenen antifaschistischen Organisationen in Süddeutschland. Im Interview legen sie ihre Beweggründe für das zukünftige Agieren als eine Organisation und ihr Verständnis antifaschistischer Politik da.

Sachsen: 17.000 Schuss Munition von Polizist:innen gestohlen?

März diesen Jahres wurde bekannt, dass Mitglieder einer Dresdner Polizei-Spezialeinheit 2018 14.500 Schuss Munition für ein privates Schießtraining gestohlen haben. Nach einer Nachfrage im Sächsischen Innenausschuss wurde nun ein Bericht vorgelegt, in dem von weiteren 2.500 fehlenden Patronen die Rede ist.

CDU und FDP kündigen Studiengebühren für Nicht-EU-BürgerInnen in NRW an

Ausländische Studierende sollen in Zukunft 1500€ pro Semester bezahlen. In den Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung in NRW haben sich CDU und FDP auf...

Ellwangen: Ein Ort der gelebten Solidarität

Wie Perspektive berichtete (Link), hat ein Großaufgebot von Polizei und Sondereinsatzkommandos die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) Ellwangen überfallen. Ein Ort der gelebten Solidarität – ein Kommentar...

FOLGE UNS

4,576FansFOLGEN
3,456FollowerFolgen
176FollowerFolgen
3,370FollowerFolgen
504AbonnentenAbonnieren

DOSSIERS