AktivistInnen blockieren Waffenfabrik von Rheinmetall

AktivistInnen der Kampagne „Rheinmetall entwaffnen“ haben über viele Stunden die Zugänge zur Waffenfabrik von Rheinmetall im niedersächsischen Unterlüß blockiert.

Krieg beginnt hier!

Krieg beginnt hier? Was soll das heißen? Warum gibt es eigentlich Kriege, wer profitiert davon und was hat das Ganze eigentlich mit uns zu tun? Ein Kommentar von Kevin Hoffmann

Zum Antikriegstag: Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg!

Am 1. September 1939 griff Hitler-Deutschland Polen an, der zweite Weltkrieg entbrannte. 80 Jahre später markiert der 1. September noch immer den Antikriegstag. Warum erinnern wichtig ist, aber noch lange nicht ausreicht, beschreibt Olga Wolf in diesem Kommentar.

Proteste gegen den „Tag der Bundeswehr“ in Baden-Württemberg

Störaktionen und Farbbeutel gegen die Zurschaustellung von Kriegsmaterial. Soldaten und ZuschauerInnen greifen AntimilitaristInnen an. Am 15. Juni feierte die deutsche Armee den diesjährigen "Tag der...

„Wir sind nicht allein gegen die EU, sondern gegen jede Ausbeutung, Unterdrückung und Abschottung!“

Die Antikapitalistische Linke München ruft für den kommenden Sonntag zu einem Internationalistischen Block auf der Demonstration "Ein Europa für Alle - Deine Stimme gegen Nationalismus" in München auf. Im Interview legen sie ihre Positionen zur EU dar.

Der „Islamische Staat“ ist geschlagen!?

Die Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) melden die Eroberung der letzten IS-Bastion in Syrien. Was bedeutet dieser Sieg? Wie geht es nun weiter und ist das das Ende des IS? - Ein Kommentar von Kevin Hoffmann

„Wenn ich zurück komme…“

Vor vier Jahren wurde die Duisburgerin Ivana Hoffmann beim Kampf gegen den „Islamischen Staat“ in Rojava getötet. Heute wird weltweit an sie gedacht.

100 Jahre Komintern: Der Kampf um Befreiung ist international!

Ein Kommentar zu 100 Jahren Kommunistische Internationale. Was können wir aus der Geschichte lernen? Was sind unsere Aufgaben heute? - Von Paul Gerber

„Uns muss klar werden, dass wir die Möglichkeit haben, den deutschen Export von Tod...

Ein Interview mit der Gruppe „Antikapitalistische Linke München“ zu den diesjährigen Protesten gegen die Münchener Sicherheitskonferenz.

15.000 € Strafe für ein Transparent? – „Wir werden keine Strafe akzeptieren!“

Interview mit AktivistInnen der Initiative "Rheinmetall entwaffen Rheinmain" zur Repression gegen ihren Protest gegen den Waffenhersteller Rheinmetall.