„Ist der U-Boot-Bau etwa systemrelevant?“

Trotz Coronakrise und dem Fakt, dass fast alle anderen Werften Kurzarbeit angemeldet haben, produziert die Kieler Werft "Thyssen Krupp Marine Systems" (TKMS) im Drei-Schicht-System...

Erneut Enthüllung unmenschlicher Arbeitsbedingungen bei „amazon“

Der Journalist James Bloodworth arbeitete zu Recherchezwecken beim Versandhandel Amazon macht wieder Schlagzeilen, wieder mal geht es um Enthüllungen erschreckender Arbeitsbedingungen beim größten Online-Versandhändler. Dafür...

Wirkliche Veränderung ist möglich! – von Kevin Hoffmann

Viele von uns sind unzufrieden mit dieser Gesellschaft. Arbeitslosigkeit, schlecht bezahlte Jobs, Konkurrenzdruck, Ausbeutung und Rassismus machen uns das Leben schwer. Dabei wird uns...

Das Geschäft mit der Ausbeutung von migrantischen DolmetscherInnen

Caritas und Diakonie sollen gezielt migrantische DolmetscherInnen in der Beratung von Geflüchteten ausbeuten, so der Vorwurf einiger DolmetscherInnen einer Einrichtung in Heidelberg.

Schlichtung bei Neue Halberg-Guss vorerst gescheitert – Proteste angekündigt

Über 1.000 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel Sechs Wochen streikten die KollegInnen der Gießerei "Neue Halberg Guss" (NHG) und zwangen somit die Unternehmer Ende Juli...

Streik legt Zugverkehr in Frankreich lahm

Kräftemessen zwischen Kapital und Arbeit – ein Kommentar von Anton Dent Emanuel Macron wurde für seinen Sieg bei der französischen Präsidentschaftswahl von der deutschen und...

Streik in einem katholischen Krankenhaus – der sogenannte „dritte Weg“

ArbeiterInnen des Marienkrankenhauses in Ottweiler führten am 11.10.2017 erstmals einen Warnstreik in einer katholischen Einrichtung durch. In einem Brief an die PflegerInnen des Krankenhaus drohte die...

Österreich: Kollektivvertrag in der Metall-Industrie vereinbart

Gut eine Woche lang befanden sich tausende Arbeiter der Metallindustrie in Österreich im Streik. Sie kämpfen für höhere Löhne, sowie gegen die Verschärfung des...

1.400 € wegen 12 Minuten Flyer verteilen?!

Tübinger Staatsanwaltschaft kriminalisiert aktiven Gewerkschaftsfunktionär.

Regierung stoppt kanadischen Bauarbeiterstreik mit Notstandsgesetz

Streik von 175.000 kanadischen Bauarbeitern wurde per Sondergesetz verboten. Seit dem 26. Mai streiken 175.000 Bauarbeiter in der zweitgrößten kanadischen Provinz Quebec. Mehrere hundert Baustellen...