Die Zahl der Crytal Meth-KonsumentInnen ist in den letzten Jahren in Sachsen und auch Brandenburg deutlich gestiegen. Nicht zuletzt hat dies mit der Grenznähe zu Tschechien zu tun. - Ein Kommentar von Paul Hornick Eine traurige Folge des Konsums der Menschen ist,...
Ein Nachtrag zur Tafel-Debatte - ein Kommentar von Anton Dent Seit Jahrzehnten ist es eigentlich ein gesellschaftliches Tabu, Menschen in Rassen einzuteilen und diesen auch noch biologisch verursachte Persönlichkeitseigenschaften zuzuschreiben. Der Nationalsozialismus und seine mit der Rassenideologie begründeten Verbrechen haben...
Neuer sächsischer Verfassungsschutzbericht lädt zum Schmunzeln und Nachdenken ein. Alles gegen Rechts ist „linksextrem“ und damit gefährlich für die sogenannte „freiheitlich demokratische Grundordnung“? - Ein Kommentar von Kevin Hoffmann Dass die Institution Verfassungsschutz nicht so eine saubere Weste hat und...
Die Bilder, die uns aus Hongkong erreichen, zeigen uns Massenproteste und gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Konfliktparteien. Ganz Hongkong scheint zu rebellieren. Ist das gerechtfertigt oder ein gefährliches Spiel mit dem Feuer? Ein Kommentar von Pa Shan
Kommentar zu einer Bewegung, die nichts bewegen will. In den letzten Wochen und Monaten ist sie entstanden. Eine Bewegung, in Blau gehüllt, mit Sternen gekrönt. Mit hunderten Fahnen der Europäischen Union (EU) füllen sie jeden Sonntag zahlreiche Plätze in deutschen...
Monatliche Callcenter-Kolumne zum Überleben im Mobilfunkdschungel von Markus Schneider Ein Problem haben mein Chef im Call Center und der Sozialismus gemeinsam: Prämien- und Anreizsysteme haben viele Lücken, die ArbeiterInnen dazu verleiten ihre Arbeit nur in ihrem eigenen Interesse zu verrichten.
Die Überraschung war ihr gelungen: Am Tag nach der Bundestagswahl hat Frauke Petry, seit 2015 Vorsitzende der AfD, in der Bundespressekonferenz vor der versammelten Parteispitze und der Hauptstadtpresse angekündigt, sie wolle der künftigen drittstärksten Fraktion im Parlament nicht angehören....
In den letzten Monaten wird immer deutlicher: in Deutschland gibt es Organisationen und Netzwerke von Rechtsterroristen. Sie sind gut ausgebildet, besitzen Waffen und sind bereit zu morden. Sie verfügen über beste Kontakte in den Staatsapparat, denn sie sind selbst Mitglieder in Spezialeinheiten des deutschen Militärs und der Polizei. Was haben sie vor und wie können wir uns schützen? – Ein Kommentar von Tim Losowski
Beim G7-Gipfel in Italien will jeder der Erste sein. – Ein Kommentar von Anton Dent Am 26. / 27. Mai traf sich die "Gruppe der Sieben" (G7) zum 43. Mal. Das diesjährige Treffen fand unter dem Vorsitz Italiens in der...
Weihnachten, die Zeit des sich auf das wirklich wichtige zu besinnen oder doch nur Konsumrausch und das Jahresgeschäft des Einzel- und Versandhandels? Jedenfalls mit Weißen Weihnachten wird es wohl in diesem Jahr in Deutschland mal wieder nichts. Doch dafür kann man sich auf eins verlassen: Perspektive gibt es auch über die Feiertage!